• 21. Juni 2016 , 09:56 Uhr

    BMW ruft alle aktuellen X3 und X4 in die Werkstatt

    BMW muss bei den Isofix-Halterungen für Kindersitze in den Modellen X3 und X4 nachbessern. Wie der Münchner Hersteller mitteilt, könnten die vier Befestigungsbügel in der

  • 9. Juni 2016 , 10:06 Uhr

    Dreifach-Rückruf bei Renault

    Gleich drei seiner Modelle muss Renault jetzt wegen Problemen mit den Bremsleitungen in die Werkstätten rufen. Die Leitungen könnten wegen einer mangelhaften Befestigung an

  • 8. Juni 2016 , 12:48 Uhr

    Volkswagen: KBA segnet Nachbesserungen für 1,1 Millionen Autos ab

    Die Rückrufe von Volkswagen im Rahmen der Abgas-Affäre kommen in Fahrt: Jetzt hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) die technischen Lösungen des Konzerns für rund 1,1 Millionen

  • 3. Juni 2016 , 16:44 Uhr

    VW-Umrüstung: Der nächste Akt

    Die Rückrufaktion in der Abgas-Affäre geht weiter: Volkswagen hat für mehr als 800.000 Autos grünes Licht erhalten. Diese Fahrzeuge werden jetzt schnellstmöglich in die

  • 1. Juni 2016 , 17:49 Uhr

    VW Touran Ecofuel muss in die Werkstatt

    Wegen Rostproblemen an der vorderen Gasflasche des Erdgas-Tourans "Ecofuel" ruft VW jetzt weltweit 5.900 Exemplare des Vans in die Werkstätten. 3.800 davon sind in Deutschland

  • 12. Mai 2016 , 10:28 Uhr

    Schiebedach sorgt auch beim Skoda Superb für Rückruf

    Erst der VW Passat, jetzt der Konzernbruder Skoda Superb: Wegen Problemen mit dem Schiebedach ruft die tschechische Volkswagen-Tochter in Deutschland 2.475 Einheiten der

  • 29. April 2016 , 11:22 Uhr

    Abgas-Affäre: Rückruf für Golf startet

    In die Abgas-Affäre kommt Bewegung: Der Volkswagen-Konzern ruft jetzt betroffene Diesel-Fahrzeuge mit dem Motortyp EA 189 zur Umrüstung in die Werkstätten. Das erste Modell,

  • 22. April 2016 , 12:18 Uhr

    VW Passat Kombi muss in die Werkstatt

    VW ruft weltweit rund 41.000 Passat Variant der Modelljahre 2015 und 2016 mit Panorama-Schiebedach in die Werkstätten, davon etwa die Hälfte in Deutschland. Betroffen sind

  • 18. April 2016 , 15:17 Uhr

    Airbag-Ärger: Rückruf für 7er BMW

    Das BMW-Flaggschiff muss in die Werkstatt: Wegen eines möglichen Airbag-Versagens ruft der Münchner Autobauer jetzt weltweit rund 26.000 Fahrzeuge der 7er-Baureihe zurück. Das