• 7. Juli 2017 , 09:52 Uhr

    Mercedes ruft sieben Modelle in die Werkstätten

    Mercedes führt in Deutschland gleich drei Rückrufe für insgesamt sieben Modelle durch. Bei der A- und B-Klasse sowie CLA und GLA gibt es Probleme mit dem Bremskraftverstärker;

  • 3. Juli 2017 , 09:47 Uhr

    VW und Skoda bitten rund 385.000 Fahrzeuge zum Rapport

    Wegen einer möglichen thermomechanischen Überlastung im Steuergerät für das ABS und ESP rufen VW und Skoda in Deutschland rund 385.000 Fahrzeuge aus acht Modellreihen in die

  • 29. Juni 2017 , 11:52 Uhr

    Mazda3 und Mazda6: Rostende Parkbremse sorgt für Rückruf

    Kleiner Fehler mit weitreichenden Folgen: Eine fehlerhaft konstruierte Bremskolbenmanschette veranlasst Mazda jetzt zu einer Rückrufaktion für weltweit 534.121 Fahrzeuge. In

  • 20. Juni 2017 , 14:57 Uhr

    Rückruf-Aktion für Anhänger-Räder

    Eine echte Horrorvorstellung: Während der Fahrt platzt plötzlich ein Reifen am Anhänger - und dann wird es brenzlig. Vor dieser Gefahr warnt jetzt das Kraftfahrt-Bundesamt

  • 13. Juni 2017 , 12:45 Uhr

    Mercedes: Erneuter Rückruf wegen fehlerhafter Autoliv-Zünder

    Mercedes-Benz ruft in Deutschland rund 8.500 Fahrzeuge der Baureihen C- und S-Klasse, E-Klasse Coupé sowie GLC in die Werkstätten. Grund ist laut der Fachzeitschrift

  • 9. Juni 2017 , 09:46 Uhr

    Audi A3 muss zum Software-Update

    Audi ruft weltweit rund 190.000 A3 wegen Problemen mit dem ABS- und ESP-Steuergerät in die Werkstätten - wie viele davon in Deutschland ist noch nicht bekannt. Bei Fahrzeugen

  • 2. Juni 2017 , 09:34 Uhr

    Audi macht dicke Diesel per Update sauberer

    Alles eine Frage der Software? Audi hat im Rahmen einer internen Produktprüfung erhöhte Stickstoffoxid-Emissionen (NOx) bei verschiedenen Modellvarianten des A7 und A8 mit V6-

  • 30. Mai 2017 , 15:43 Uhr

    Sensor lose: Ford bittet rund 63.000 Diesel zum Nachbessern

    Wegen eines fehlerhaften Halteclips des Kraftstoffdruck- und Temperatur-Sensors beordert Ford deutschlandweit 63.258 Fahrzeuge in die Werkstätten. Betroffen sind C-Max, Edge,

  • 15. Mai 2017 , 14:49 Uhr

    Renault Twingo und Mégane müssen zum Nachbessern

    Renault hat gleich drei Rückruf-Aktionen für die aktuellen Generationen des Twingo und Mégane gestartet. Bei deutschlandweit knapp 50.000 Exemplaren des Stadtflitzers aus der