Benzinpreise - Dieselpreise




Die günstigsten Benzinpreise - einfach und übersichtlich, schnell und aktuell

Um den Überblick über die Tankstellenpreise zu behalten und bares Geld zu sparen, nutzen Sie unseren Benzinpreisrechner! Sofort und auf einen Blick ermitteln Sie die günstigsten Kraftstoffpreise in Ihrer Nähe.

Spritpreise der Tankstellen

Aktuelle Benzinpreise in Deutschland

Benzin steigt, Diesel fällt



2019-11-06 Die Durchschnittspreise für Benzin ziehen an den Tankstellen an, Diesel wird hingegen günstiger. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesmittel derzeit 1,386 Euro, das sind 0,7 Cent mehr als in der Vorwoche. Obwohl gleichzeitig die Rohölnotierungen um gut einen Dollar auf rund 63 Dollar gestiegen sind, verbilligte sich Diesel um 0,8 Cent auf durchschnittlich 1,255 Euro pro Liter.

Damit vergrößerte sich die aktuelle Preisdifferenz zwischen beiden Sorten auf über 13 Cent. Zumindest für Benzin scheint ein bis zur letzten Woche anhaltender Trend gebrochen. Nachdem Autofahrer für Super E10 im Bundesdurchschnitt zuletzt vier Wochen nacheinander weniger bezahlen mussten, zog der Durchschnittspreis nun bereits die zweite Woche in Folge an. (ampnet/deg)

Benzinpreise in Europa

Benzinpreise in Europa - Eine Infografik von TopTarif.de

Aktuelle Stauprognosen in Ihrer Region

Stauprognose: Trotz Herbstferien rollt der Verkehr weitestgehend

2019-10-21 Trotz andauernder Herbstferien in Teilen Deutschlands und Ferienende in den Niederlanden dürfte der Verkehr auf den Fernstraßen am nächsten Wochenende (25.-27.10.2019) weitestgehend störungsfrei rollen. Staugefahr sieht der ADAC aber insbesondere an den Baustellen, von denen es jetzt noch immer mehr als 500 gibt. Außerdem können zu dieser Jahreszeit erste wetterbedingte Beeinträchtigungen auftreten, etwa schlechte Sicht durch Nebel oder frühe Wintereinbrüche. Vor allem bei Fahrten in höhere Lagen rät der Automobilclub bereits zu Winterausrüstung.

Mit erhöhtem Verkehrsaufkommen ist nach Einschätzung des ADAC auf folgenden Abschnitten zu rechnen: A 1 / A 3 / A 4 Kölner Ring, A 2 Hannover - Oberhausen, A 3 Passau - Nürnberg - Frankfurt - Köln, A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Dresden, A 5 Basel - Karlsruhe - Hattenbacher Dreieck, A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg, A 7 Füssen/Reutte - Würzburg - Kassel, A 8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe, A 9 München - Nürnberg - Berlin, A 45 Gießen - Dortmund und A 61 Ludwigshafen - Koblenz - Mönchengladbach sowie A 93 Inntaldreieck - Kufstein, A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen und A 99 Umfahrung München.

In den benachbarten Alpenländern kommen Autofahrer weitgehend störungsfrei ans Ziel. Am Ende der Herbstwandersaison ist das Verkehrsaufkommen von und zu den Bergwanderzielen der Alpen nicht mehr ganz so groß wie an den Vorwochenenden. Zu Staurouten zählen unter anderem Arlberg-, Tauern-, Fernpass-, Brenner- und Gotthard-Route, aber auch die wichtigen Bundesstraßen in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten und der Steiermark. Die Wartezeiten an den drei Autobahnübergängen Suben (A 3 Linz - Passau), Walserberg (A 8 Salzburg - München) und Kiefersfelden (A 93 Kufstein - Rosenheim) halten sich nach Einschätzung des ADAC ebenfalls im Rahmen. (ampnet/jri)

Wie Sie mit dem Benzinpreisrechner sparen können

Bei uns finden Sie die aktuellen Benzinpreise und Dieselpreise aller Tankstellen deutschlandweit. Unnötige Mehrausgaben beim Tanken haben so - angesichts stark schwankender und divergierender Preise an den Tankstellen - ein Ende. Geben Sie ein, ob Sie Benzin oder Diesel tanken wollen, Ihren Ort oder Ihre Postleitzahl und den Umkreis, ein Klick auf "Go" und schon haben Sie eine Liste der preiswertesten Tankstellen in Ihrer Nähe vor sich. Wobei der billigste Anbieter oben erscheint und die weiteren aufsteigend folgen. Fahren Sie daraufhin die gelisteten Tankstellen an, können Sie sicher sein, eine Menge Geld gespart zu haben, das sie nun für andere Zwecke verwenden können. Der Benzinpreisvergleich steht Ihnen dabei online zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Verfügung. Sparen funktioniert so rund um die Uhr.

Sparen - kostenlos, rund um die Uhr


Den Benzinpreisrechner steht Ihnen dabei nicht nur online stets zur Verfügung, sondern ist für Sie kostenlos. Den Nutzen spüren Sie aber sofort in Ihrer Geldbörse. Tanken Sie beispielsweise durch seine Nutzung 5 Cent je Liter billiger, so sparen Sie bei einer Tankfüllung von 50 Liter 2,50 Euro. Tanken Sie einmal die Woche, so sparen Sie 10 Euro im Monat und 130 Euro im Jahr. Ist der Preisunterschied größer oder verbrauchen Sie mehr Kraftstoff, summiert sich Ihre Ersparnis dementsprechend. Vielfahrer können so schnell vierstellige Summen im Jahr sparen. Wir stellen Ihnen außerdem übersichtliche Statistiken zur Verfügung, an denen Sie die Entwicklung der Tankstellenpreise von einem Tag bis zu einem ganzen Jahr nachvollziehen können und dann entscheiden, ob sie abwarten mit dem Tanken oder nicht.

Von Flensburg bis München, von Aachen bis Görlitz


Unser Angebot, die günstigsten Benzinpreise und Dieselpreise für Sie deutschlandweit zu ermitteln, garantiert Ihnen bundesweite Transparenz der Preispolitik der Tankstellenbetreiber. Ob in Hamburg, Berlin, Köln oder München, mit dem Benzinpreisrechner haben unnötige Ausgaben für Sie ein Ende.