Benzinpreise - Dieselpreise

Die günstigsten Benzinpreise - einfach und übersichtlich, schnell und aktuell

Um den Überblick über die Tankstellenpreise zu behalten und bares Geld zu sparen, nutzen Sie unseren Benzinpreisrechner! Sofort und auf einen Blick ermitteln Sie die günstigsten Kraftstoffpreise in Ihrer Nähe. Bei uns finden Sie die aktuellen Benzinpreise und Dieselpreise aller Tankstellen deutschlandweit. Unnötige Mehrausgaben beim Tanken haben so - angesichts stark schwankender und divergierender Preise an den Tankstellen - ein Ende.

Spritpreise der Tankstellen



Wie Sie mit dem Benzinpreisrechner sparen können

Geben Sie ein, ob Sie Benzin oder Diesel tanken wollen, Ihren Ort oder Ihre Postleitzahl und den Umkreis, ein Klick auf "Go" und schon haben Sie eine Liste der preiswertesten Tankstellen in Ihrer Nähe vor sich. Wobei der billigste Anbieter oben erscheint und die weiteren aufsteigend folgen. Fahren Sie daraufhin die gelisteten Tankstellen an, können Sie sicher sein, eine Menge Geld gespart zu haben, das sie nun für andere Zwecke verwenden können. Der Benzinpreisvergleich steht Ihnen dabei online zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Verfügung. Sparen funktioniert so rund um die Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

29. Juni 2016

Kraftstoffpreise steigen leicht

Die Preise für Benzin und Diesel sind in Deutschland im Vergleich zur Vorwoche leicht gestiegen. Super E10 verteuerte ...

Benzinpreise in Europa

Benzinpreise in Europa - Eine Infografik von TopTarif.de

Aktuelle Stauprognosen in Ihrer Region

Stauprognose: Juli beginnt relativ ruhig

2016-06-27 Für das erste Juli-Wochenende erwarten die Verkehrsexperten des Auto Club Europa (ACE) wieder zahlreiche Staus und stockenden Verkehr. Da dieses Wochenende keine weiteren Bundesländer in die Ferien starten, wird sich das Verkehrsaufkommen voraussichtlich noch in Grenzen halten. Einige Nachbarländer starten jedoch an diesem Wochenende in die Ferien, zum Beispiel Belgien und Tschechien. Auch in den österreichischen Bundesländern Burgenland, Niederösterreich und Wien beginnt die schulfreie Zeit. In mehreren grenznahen Schweizer Kantonen schließen ebenfalls die Schultore, in Polen und Skandinavien haben die Schüler bereits seit Juni frei.

Erleichternd für den Reiseverkehr wirkt das erweiterte Lkw-Fahrverbot (ab 7,5 Tonnen), das ab diesem Wochenende in Kraft tritt. Das Fahrverbot gilt zusätzlich zu den bereits bestehenden Sonntagsfahrverboten auch an allen Sonnabenden im Juli und August (ab 07:00 Uhr). Betroffen davon sind alle Autobahnen und einige Bundesstraßen.

Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staurisiko sind die Großräume Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Hamburg, Berlin, München und Stuttgart, die A1 Hamburg - Bremen - Dortmund - Köln, beide Richtungen, die A2 Berlin - Hannover - Dortmund, beide Richtungen, die A3 Köln - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg - Passau, die A4 Dresden - Erfurt - Kirchheimer Dreieck - Köln - Aachen, die A5 Kassel - Frankfurt - Karlsruhe - Basel, die A6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg, die A7 Flensburg - Hamburg - Hannover - Würzburg - Ulm - Füssen/Reutte, die A7 Kassel - Hannover - Hamburg - Flensburg, die A8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg, beide Richtungen und die A9 Berlin - Nürnberg - München sowie die A40 Duisburg - Essen.

Mit Verkehrsbehinderungen muss zudem auf der A45 Dortmund - Gießen, der A81 Heilbronn - Stuttgart - Singen, der A93 Rosenheim - Kiefersfelden, beide Richtungen, der A95 München - Garmisch-Partenkirchen, der A96 München - Lindau und der A99 Umfahrung München gerechnet werden. (ampnet/nic)

Sparen - kostenlos, rund um die Uhr


Den Benzinpreisrechner steht Ihnen dabei nicht nur online stets zur Verfügung, sondern ist für Sie kostenlos. Den Nutzen spüren Sie aber sofort in Ihrer Geldbörse. Tanken Sie beispielsweise durch seine Nutzung 5 Cent je Liter billiger, so sparen Sie bei einer Tankfüllung von 50 Liter 2,50 Euro. Tanken Sie einmal die Woche, so sparen Sie 10 Euro im Monat und 130 Euro im Jahr. Ist der Preisunterschied größer oder verbrauchen Sie mehr Kraftstoff, summiert sich Ihre Ersparnis dementsprechend. Vielfahrer können so schnell vierstellige Summen im Jahr sparen. Wir stellen Ihnen außerdem übersichtliche Statistiken zur Verfügung, an denen Sie die Entwicklung der Tankstellenpreise von einem Tag bis zu einem ganzen Jahr nachvollziehen können und dann entscheiden, ob sie abwarten mit dem Tanken oder nicht.

Von Flensburg bis München, von Aachen bis Görlitz


Unser Angebot, die günstigsten Benzinpreise und Dieselpreise für Sie deutschlandweit zu ermitteln, garantiert Ihnen bundesweite Transparenz der Preispolitik der Tankstellenbetreiber. Ob in Hamburg, Berlin, Köln oder München, mit dem Benzinpreisrechner haben unnötige Ausgaben für Sie ein Ende.