Aktuelle Staumeldungen



Aktuelle Staus und Verkehrsbehinderungen nach Bundesländern und Straßen. Bitte klicken Sie auf die Auswahl für das Bundesland um weitere Informationen zu erhalten.





Aktuelle Stauprognosen in Ihrer Region

Stauprognose: Trotz Herbstferien rollt der Verkehr weitestgehend



2019-10-21 Trotz andauernder Herbstferien in Teilen Deutschlands und Ferienende in den Niederlanden dürfte der Verkehr auf den Fernstraßen am nächsten Wochenende (25.-27.10.2019) weitestgehend störungsfrei rollen. Staugefahr sieht der ADAC aber insbesondere an den Baustellen, von denen es jetzt noch immer mehr als 500 gibt. Außerdem können zu dieser Jahreszeit erste wetterbedingte Beeinträchtigungen auftreten, etwa schlechte Sicht durch Nebel oder frühe Wintereinbrüche. Vor allem bei Fahrten in höhere Lagen rät der Automobilclub bereits zu Winterausrüstung.

Mit erhöhtem Verkehrsaufkommen ist nach Einschätzung des ADAC auf folgenden Abschnitten zu rechnen: A 1 / A 3 / A 4 Kölner Ring, A 2 Hannover - Oberhausen, A 3 Passau - Nürnberg - Frankfurt - Köln, A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Dresden, A 5 Basel - Karlsruhe - Hattenbacher Dreieck, A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg, A 7 Füssen/Reutte - Würzburg - Kassel, A 8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe, A 9 München - Nürnberg - Berlin, A 45 Gießen - Dortmund und A 61 Ludwigshafen - Koblenz - Mönchengladbach sowie A 93 Inntaldreieck - Kufstein, A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen und A 99 Umfahrung München.

In den benachbarten Alpenländern kommen Autofahrer weitgehend störungsfrei ans Ziel. Am Ende der Herbstwandersaison ist das Verkehrsaufkommen von und zu den Bergwanderzielen der Alpen nicht mehr ganz so groß wie an den Vorwochenenden. Zu Staurouten zählen unter anderem Arlberg-, Tauern-, Fernpass-, Brenner- und Gotthard-Route, aber auch die wichtigen Bundesstraßen in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten und der Steiermark. Die Wartezeiten an den drei Autobahnübergängen Suben (A 3 Linz - Passau), Walserberg (A 8 Salzburg - München) und Kiefersfelden (A 93 Kufstein - Rosenheim) halten sich nach Einschätzung des ADAC ebenfalls im Rahmen. (ampnet/jri)


Manchmal braucht man in der Pause auf einer langen Reise im eigenen Fahrzeug einfach eine kleine Ablenkung. Mit einem Casino Bonus, haben Sie die Möglichkeit für ein kleines Spielchen Zwischendurch.

Das könnte Sie auch interessieren

21. Januar 2020

Mit Old- und Youngtimer auf Tour

Schon die Namen rufen intensives Fernweh hervor: Die Pass-Klassiker Iseran, Galibier oder Izoard im Porsche 911 ...

Weitere Meldungen

24. September 2019

Diesel-Gate: Hohe Geldstrafe gegen Daimler

Auch der Stern steht am Abgas-Pranger. Im Zusammenhang mit dem Diesel-Skandal muss Daimler eine Strafe in Höhe von ...