Aktuelle Staumeldungen

Aktuelle Staus und Verkehrsbehinderungen nach Bundesländern und Straßen. Bitte klicken Sie auf die Auswahl für das Bundesland um weitere Informationen zu erhalten.





Aktuelle Stauprognosen in Ihrer Region

Stauprognose: Ein verkehrsreiches Wochenende



2017-04-24 Kaum sind die Osterstaus vorbei, kommt das nächste verkehrsreiche Wochenende (28.4.-1.5.2017) auf die Autofahrer zu. Durch den ,,Tag der Arbeit gibt es ein verlängertes Wochenende, an dem auch zahlreiche Frühlingsfeste und traditionelle Maiwanderungen sowie Kundgebungen stattfinden. Der Auto Club Europa (ACE) rechnet daher auf den Fernstraßen vor allem am Freitag mit besonders hohem Verkehrsaufkommen. Auch am Sonnabend ist auf den Reiserouten mehr los, auf den Strecken im Rhein-Ruhr-Gebiet herrscht aufgrund des Rückreiseverkehrs der niederländischen Urlauber überdurchschnittlich viel Verkehr. Am Sonntag dürfte es dagegen bundesweit ruhiger zugehen.

Am Montag ist im ganzen Land dann wieder mit starkem Rückreiseverkehr zu rechnen. Hinzu kommen in den Innenstädten die traditionellen Gewerkschaftsdemos, große und kleine Feste ziehen zahllose Maiwanderer und Ausflügler an. Motorradenthusiasten und Radler bevölkern die Nebenstraßen zusätzlich, vor allem bei milden Temperaturen.

Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staurisiko sind laut ACE die Großräume Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Berlin, Hamburg, München und Stuttgart sowie die Fernstraßen von Nord- und Ostsee. Mit Behinderungen muss auf folgenden Autobahnen gerechnet werden: A 1 Lübeck - Hamburg - Bremen - Dortmund - Köln (beide Richtungen), A 2 Berlin - Hannover - Dortmund, A 3 Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt - Köln - Oberhausen und A 4 Köln - Aachen sowie jeweils in beiden Richtungen auf der A 5 Basel - Karlsruhe - Frankfurt - Kassel, A 6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg, A 7 Füssen/Reutte - Ulm - Würzburg - Hannover - Hamburg, A 8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe, A 9 Berlin - Nürnberg - München, A 10 Berliner Ring, A 20 Lübeck - Rostock, A 81 Singen - Stuttgart - Heilbronn - Würzburg, A 9 Nürnberg - Leipzig/Halle - Berlin, A 93 Kiefersfelden - Rosenheim, A 95 München - Garmisch-Partenkirchen, A 96 München - Memmingen und A 99 Umfahrung München. (ampnet/jri)

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Meldungen