• img
    Der Westfalia Sven Hedin war schon vor fast 40 Jahren ein erfolgreiches Reisemobil auf Basis des VW LT. Foto: Westfalia
  • img
    Der Spätnachfolger, der auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon sein Debüt gibt, nutzt natürlich den neuen Crafter und hat einige Innovationen an Bord. Foto: Westfalia
  • img
    So lassen sich die Betthälften nach oben klappen oder gar völlig herausnehmen, womit sich der Sven Hedin im Alltag in ein geräumiges Transportmobil verwandelt. Foto: Westfalia
  • img
    Und selbst wenn der Bettunterbau mit den Tellerfedern und die Matratze an Bord bleiben, ist genügend Stauraum für zwei Fahrräder vorhanden. Foto: Westfalia

Westfalia-Klassiker jetzt auf Crafter-Basis - Die Rückkehr des Sven Hedin

Der Westfalia Sven Hedin war schon vor fast 40 Jahren ein erfolgreiches Reisemobil auf Basis des VW LT. Der Spätnachfolger, der auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon sein Debüt gibt, nutzt natürlich den neuen Crafter und hat einige Innovationen an Bord.

Anzeige