• img
    Auf der CMT wird der Crafter Florida Multitalent von Schwabenmobil enthüllt Foto: Schwabenmobil
  • img
    Der Womodo Primo als 5,54 Meter lange Einstiegsversion ab rund 50.000 Euro besitzt ein Querbett und ist für zwei Personen angelegt Foto: Womodo
  • img
    Der Womodo Momento bietet zu Preisen ab 53.900 Euro drei Schlafplätze Foto: Womodo
  • img
    Vom Womodo Grando gibt es als viertes Modell den Ableger Agilo, der speziell für körperlich beeinträchtigte Menschen konzipiert ist Foto: Womodo
  • img
    Der Dethleffs Grand Alpa A7820 feiert Süddeutschland-Premiere Foto: Dethleffs
  • img
    Der c'joy von Dethleffs ist vor allem für Einsteiger und preisbewusste Fans der mobilen Reiseform gedacht Foto: Dethleffs

Freizeitmesse CMT - Kompakte Reisemobile im Mittelpunkt

120 Premieren sind für die Stuttgarter Freizeitmesse CMT angekündigt. Dabei dominieren eindeutig die kompakten Kastenwagen. Und da sind die ersten Reisemobil-Ausbauten des neuen VW Crafter sowie die neue, sich auf den Opel Movano konzentrierende Marke Womondo die Highlights.

Anzeige