News

Skodas Azubi-Auto heißt Slavia

10. Juli 2020, 10:26 Uhr
Rudolf Huber
Skodas Azubi-Auto heißt Slavia
mid Groß-Gerau - Nur die Heckpartie zeigt Skoda bisher vom 2020er-Azubi-Auto namens Slavia. Skoda
Der Name des siebten Azubi-Car von Skoda steht fest. Die am Projekt beteiligten Studenten der Skoda- Berufsschule haben ihn Slavia getauft und erinnern damit an die Gründung des Unternehmens vor 125 Jahren.


Der Name des siebten Azubi-Car von Skoda steht fest. Die am Projekt beteiligten Studenten der Skoda- Berufsschule haben ihn Slavia getauft und erinnern damit an die Gründung des Unternehmens vor 125 Jahren.

Damals vertrieben Vaclav Laurin und Vaclav Klement ihre ersten gemeinsam entwickelten Fahrräder unter dem Markennamen Slavia. Jetzt heißt die Spider-Variante des Kompaktmodells Scala so, das erstmals die Basis für das seit 2014 jährlich durchgeführte Projekt bildet. In Kürze soll das von den Azubis entwickelte und selbst gefertigte Einzelstück der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Der Artikel "Skodas Azubi-Auto heißt Slavia" wurde am 10.07.2020 in der Kategorie News von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Auto, Ausbildung, Neuheit, Kurzmeldung, News, veröffentlicht.

Auto, Ausbildung, Neuheit, Kurzmeldung

Weitere Meldungen

4. August 2020

Moto Guzzi V85 TT: Fit für jedes Gelände

Die Abkürzung TT steht bei der Moto Guzzi V85 TT für "Tutto Tereno", übersetzt aus dem Italienischen: "jedes ...