E-Bikes

Edel-Pedelec Qwic Premium Q - Schön, stark, sicher

13. Februar 2020, 13:53 Uhr
Mario Hommen/SP-X 3
3Edel-Pedelec Qwic Premium Q - Schön, stark, sicher
Der Akku mit 756 Wattstunden stammt von Qwic selbst Foto: Qwic
3 Bilder

Kleiner Akku, einfaches Getriebe, schlapper Motor - es gibt viele Punkte, bei denen günstige Pedelecs Wünsche offenlassen. Das Premium Q von Qwic ist anders.

Die holländische E-Bike-Marke Qwic bietet ab sofort zum Preis von rund 5.500 Euro ein Pedelec der Sonderklasse namens Premium Q an. Es wird ausschließlich mit Tiefeinsteigerrahmen in einer zudem auf 100 Exemplare limitierten Version verkauft. Das Design ist aufgeräumt, unter anderem dank innenverlegter Leitungen und Kabel sowie einem im Unterrohr integrierten Riesenakku. Dieser stammt von Qwic selbst und zeichnet sich durch eine größere als sonst übliche Kapazität aus. 756 Wattstunden erlauben bis zu 180 Kilometer Reichweite. Die herausnehmbare Batterie bietet zum leichteren Transport einen Trage-Lederriemen. Zum Lieferumfang gehört außerdem eine speziell designte Ladestation, die ein Aufladen der Batterie in drei Stunden ermöglicht. Die Ladestation verfügt über einen Ruhemodus, beim dem der Akku auf Idealzustand konditioniert wird.

Als Antrieb kommt ein 90 Newtonmeter starker Drive-S-Mittelmotor von Brose zum Einsatz, der dank eines internen Riemenantriebs sehr leise arbeitet. Anstiege oder Gegenwind werden den Motor nicht ausbremsen. Ebenfalls per Riemen wird die Kraft ans Hinterrad übertragen, welches mit einer stufenlosen Enviolo-Nabenschaltung bestückt ist.

Ins Fahrrad integriert ist ein GPS-System, das im Fall eines Diebstahls die Lokalisierung des Rads erlaubt. Ist das Rad gestohlen, versucht ein Sicherheitsunternehmen, das Rad wiederzufinden. Sollte das nicht gelingen, bekommt der Besitzer eine volle Entschädigung. Zusätzlich erhält der Käufer des Premium Q eine Mobilitätsversicherung über ein Jahr, bei der man per Qwic-App einen Service-Partner benachrichtigen kann, der innerhalb einer Stunde einen Havaristen samt Fahrrad zum Wunschziel oder zum nächsten Händler bringen soll.

Grundsätzlich zeichnet sich das Premium Q zudem durch eine umfangreiche und hochwertige Komponentenausstattung aus, die eine gefederte Vordergabel, hydraulische Scheibenbremsen, eine Supernova-Beleuchtung, Gepäckträger, Schutzbleche und eine USB-Buchse beinhaltet. Qwic gewährt eine Fünf-Jahres-Garantie auf das Permium Q.

Der Artikel "Edel-Pedelec Qwic Premium Q - Schön, stark, sicher" wurde am 13.02.2020 in der Kategorie E-Bikes von Mario Hommen/SP-X mit den Stichwörtern Edel-Pedelec Qwic Premium Q, E-Bikes, veröffentlicht.

Edel-Pedelec Qwic Premium Q

Weitere Meldungen

24. Februar 2020

Triumph revolutioniert die Navigation

Das Prinzip von what3words klingt auf den ersten Blick etwas verwirrend. Jede Adresse, jeden Punkt auf der Welt mit ...