News

Mathias Busse ist Geschäftsführer von Porsche Taiwan

10. August 2018, 10:22 Uhr
ampnet 2
Mathias Busse ist Geschäftsführer von Porsche Taiwan
Mathias Busse. Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche
2 Bilder
Mathias Busse (43) wird zum 1.

Mathias Busse (43) wird zum 1. September 2018 neuer Geschäftsführer von Porsche Taiwan. Er folgt auf Martin Limpert, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Mathias Busse war seit 2016 Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Zentren Hamburg. Zuvor war er Geschäftsführer der Porsche Niederlassung Hamburg Nord-West und Vertriebsleiter Neu- und Gebrauchtwagen im Porsche Zentrum Berlin.

Sein Vorgänger Martin Limpert leitete seit August 2017 als Geschäftsführer den taiwanesischen Markt. In dieser Funktion verantwortete er die Gründung der Tochtergesellschaft Porsche Taiwan zum 1. Januar 2018. (ampnet/deg)

Der Artikel "Mathias Busse ist Geschäftsführer von Porsche Taiwan" wurde am 10.08.2018 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern Porsche, Taiwan, Martin Limpert, Mathias Busse, News, veröffentlicht.

ANZEIGE

Porsche, Taiwan, Martin Limpert, Mathias Busse

Weitere Meldungen

15. August 2018

Octavia jetzt auch mit Virtual Cockpit

Das Virtual Cockpit, bekannt aus Audi- und VW-Modellen, zieht jetzt auch in den Skoda Octavia ein. Ab sofort ist das ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus