Auto

ADAC und BMW: Partnerschaft für mehr E-Mobilität

9. Mai 2018, 15:40 Uhr
Mirko Stepan 2
2ADAC und BMW: Partnerschaft für mehr E-Mobilität
mid Groß-Gerau - Christian Ach (Leiter Vertrieb BMW Deutschland, links) und Mahbod Asgari (Vorstand ADAC SE, Mitte) starten die E-Auto-Kooperation im Beisein von Dr. August Markl (Präsident ADAC e.V). ADAC SE
2 Bilder
Der ADAC und BMW haben eine gemeinsame Aktion gestartet, um mehr Menschen in Deutschland für Elektromobilität zu begeistern. Clubmitglieder können jetzt zum Vorzugspreis den BMW i3 leasen.


Der ADAC und BMW haben eine gemeinsame Aktion gestartet, um mehr Menschen in Deutschland für Elektromobilität zu begeistern. Clubmitglieder können jetzt zum Vorzugspreis den BMW i3 leasen. Das Angebot bietet laut ADAC im Vergleich zu den üblichen Konditionen einen Preisvorteil von bis zu 70 Euro je Monat - je nach Gestaltung des Leasing-Vertrages. Es gilt bis zum 30. September 2018. Leasinggeber und somit Vertragspartner für ADAC-Mitglieder ist die BMW Bank. Christian Ach, Leiter Vertrieb und Direktkundengeschäft BMW Deutschland: "Wir freuen uns, gemeinsam mit dem ADAC die Clubmitglieder für die Elektromobilität zu gewinnen und elektrisches Fahren über unseren BMW i3 erlebbar zu machen." Der ADAC ist mit rund 20 Millionen Mitgliedern Europas größter Automobilclub.

Der Artikel "ADAC und BMW: Partnerschaft für mehr E-Mobilität" wurde am 09.05.2018 in der Kategorie Umwelt von Mirko Stepan mit den Stichwörtern Auto, Elektroauto, Alternativer Antrieb, Leasing, Kurzmeldung, Umwelt, veröffentlicht.

ANZEIGE

Auto, Elektroauto, Alternativer Antrieb, Leasing, Kurzmeldung

Weitere Meldungen

25. Mai 2018

Kompakt-SUV immer stärker nachgefragt

Die Gelände-Limousine erweist sich seit Jahren als Kassenschlager. Auch über den Asphalt rollen immer mehr ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus