Auto

Samsung kündigt Super-Akkus an

12. Januar 2017, 09:48 Uhr
Rudolf Huber
Samsung kündigt Super-Akkus an
mid Groß-Gerau - Hersteller Samsung hat jetzt Akkus mit hoher Kapazität und ultrakurzer Ladezeit in Aussicht gestellt. Samsung SDI
Eine Batterie der nächsten Generation mit höherer Zelldichte hat Hersteller Samsung jetzt auf der Auto Show in Detroit vorgestellt. Die Akkus sollen Reichweiten bis zu 600 Kilometer ermöglichen und innerhalb von 20 Minuten wieder bis auf 80 Prozent aufgeladen sein.


Eine Batterie der nächsten Generation mit höherer Zelldichte hat Hersteller Samsung jetzt auf der Auto Show in Detroit vorgestellt. Die Akkus sollen Reichweiten bis zu 600 Kilometer ermöglichen und innerhalb von 20 Minuten wieder bis auf 80 Prozent aufgeladen sein. Die Massenproduktion für die Akkus mit neuer Zellstruktur soll 2021 beginnen. Die spektakulären Leistungswerte werden laut Samsung durch Fortschritte bei den verwendeten Materialien mit deutlich verringertem elektrischen Widerstand innerhalb der Zellen möglich.

Gleichzeitig enthüllten die Koreaner ein neues, integriertes Batterie-Modul mit 24 Zellen und einer Kapazität von sechs bis acht Wh. Bisher sind Systeme mit zwölf Zellen und zwei bis drei Wh üblich. Die Größe ist laut Samsung unverändert, wegen der Fortschritte im elektromechanischen Design seien die Komponenten aber sicherer, heißt es. Und: Die Akku-Packs sind trotz deutlich höherer Kapazität leichter als bisherige Batterie-Komponenten.

Der Artikel "Samsung kündigt Super-Akkus an" wurde am 12.01.2017 in der Kategorie News von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Auto, Elektroauto, Elektromobilität, Neuheit, Messe, Entwicklung, Batterien, News, veröffentlicht.

Auto, Elektroauto, Elektromobilität, Neuheit, Messe, Entwicklung, Batterien

Weitere Meldungen

20. Oktober 2017

Porsche putzt den stärksten Macan heraus

Mit zusätzlichen Akzenten veredelt die Porsche Exklusiv-Manufaktur ab sofort den Macan Turbo. Dazu zählen in ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus