• img
    Dacia feiert 50. Geburtstag Foto: Dacia
  • img
    Aus der Automarke, die nach der antiken oströmischen Provinz Dacia benannt wurde, entwickelte sich eine kleine Erfolgsstory mit günstigen Autos für einen globalen Markt Foto: Dacia
  • img
    Knapp 130 Kilometer von Bukarest entfernt liegt Pitesti, wo 1966 das erste Werk entstand Foto: Dacia
  • img
    Wer hier arbeitet, bekommt einen Stundenlohn, der 20 Prozent über dem Landesdurchschnitt liegt Foto: Dacia
  • img
    Schon der 1100 basierte auf dem Renault 8 Foto: Dacia
  • img
    Der Dacia 1310 wurde in den 1980ern gebaut Foto: Dacia
  • img
    Der Duster auf der Teststrecke Foto: Dacia
  • img
    Das SUV wurde gerade runderneuert Foto: Dacia

Panorama: Dacia wird 50 - Erfolg in der globalen Nische

Die rumänische Renault-Tochter hat ihr Image vom postsowjetischen Plastikmobil mühsam abgeschüttelt. Auch wenn sich alte Vorurteile noch halten mögen. Inzwischen schließen sie zur Konkurrenz auf und punkten mit dem Luxus der Bescheidenheit.

Anzeige