News

Mazda-Carsharing wächst um 113 Stationen

11. Februar 2019, 11:05 Uhr
ampnet 4
4Mazda-Carsharing wächst um 113 Stationen
Mazda-Carsharing. Foto: Auto-Medienportal.Net/Mazda
4 Bilder
Mazda baut sein Carsharingangebot aus: Ab sofort stehen an 164 Lidl-Filialen Fahrzeuge der Marke zum Mieten bereit.

Mazda baut sein Carsharingangebot aus: Ab sofort stehen an 164 Lidl-Filialen Fahrzeuge der Marke zum Mieten bereit. Damit wächst das Netz des Mobilitätsdienstes von 51 Filialen in Nordrhein-Westfalen um 113 zusätzliche Lidl-Standorte in zwölf weiteren Bundesländern. Mazda-Carsharing ist nun an insgesamt 339 Standorten und flächendeckend in 15 Bundesländern verfügbar und Teil von Flinkster, Deutschlands größtem Carsharing-Netzwerk.


Die Nutzung des stationsbasierten Carsharing-Angebots erfolgt vollständig über die Mazda-Carsharing-App oder die Flinkster-App der Deutschen Bahn. Zur Verfügung stehen voll ausgestattete Modelle mit Navi vom Roadster MX-5 über den Mazda2 bis hin zum CX-5. (ampnet/jri)

Der Artikel "Mazda-Carsharing wächst um 113 Stationen" wurde am 11.02.2019 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern Mazda, Lidl, Flinkster, Carsharing, News, veröffentlicht.

Mazda, Lidl, Flinkster, Carsharing

Weitere Meldungen

24. April 2019

Die Supersportwagen kommen

Nach der langen Winterpause steht die Startampel im ADAC GT Masters jetzt wieder auf Grün. Eröffnet wird die neue ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus