News

Beta entwickelt Trial-Modelle weiter

13. September 2018, 16:11 Uhr
ampnet 3
3Beta entwickelt Trial-Modelle weiter
Beta Evo 2T. Foto: Auto-Medienportal.Net/Beta
3 Bilder
Beta hat für das neue Modelljahr seine Trial-Modelle weiterentwickelt.

Beta hat für das neue Modelljahr seine Trial-Modelle weiterentwickelt. Die Motoren der Zweitakter (Ausnahme: 125er) haben Zylinder mit neuer Auslassgeometrie und geänderten Steuerzeiten. Das soll vor allem das Ansprechverhalten im unteren Drehzahlbereich verbessern. Zudem kommt ein vom Factory-Modell übernommene Gangsperrnocken für präziseres Schalten zum Einsatz. Auch das leistungsstärkere und mit optimierten Kennfeldern ausgestattete CDI-Steuergerät stammt von der Factory.

Der Vier-Takt-Motor der Beta 300 Evo erhält einen neuen Gasgriff und ebenfalls ein neues Steuergerät. Sowohl beim 4T- als auch bei den 2T-Modellen wurde die Federung optimiert. Außerdem werden neue Kettenspanner mit weiteren Stellbereich und einfacherer Bedienung montiert. Dazu kommen neue Farben und Graphics. (ampnet/jri)

Der Artikel "Beta entwickelt Trial-Modelle weiter" wurde am 13.09.2018 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern Beta, Trial, News, veröffentlicht.

Beta, Trial

Weitere Meldungen

24. Juni 2019

Mercedes GLS - mehr fliegender Teppich als SUV

Ist das noch ein Auto oder schon eine fahrbare Luxus-Couch? Der neue Mercedes GLS tritt in der Oberklasse der SUVs ...