News

Mini versteigert Einzelstück in Goodwood

11. Juli 2018, 12:15 Uhr
ampnet 8
8Mini versteigert Einzelstück in Goodwood
Mini Design Einzelstück zur Hochzeit von Meghan und Prinz Harry. Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW
8 Bilder
Im Rahmen des Goodwood Festival of Speed (12.

Im Rahmen des Goodwood Festival of Speed (12. - 15.07.2018) wird in diesem Jahr ein einzigartiger Mini zur Versteigerung angeboten. Das Einzelstück wurde vom Designteam rund um Oliver Heilmer anlässlich der Hochzeit von Meghan, Herzogin von Sussex, und Prinz Harry, Herzog von Sussex, vor wenigen Wochen gestaltet. Das Fahrzeug, das der gemeinnützigen Organisation CHIVA (Children's HIV Association) übergeben wurde, wird am kommenden Samstag zum gemeinnützigen Zweck versteigert.

Auf der Dachgrafik des Fahrzeugs sind die Landesflaggen der USA und des Vereinigten Königreichs vereinigt. Bei Öffnung der Türen wird ein ,,Just Married"-Szenario auf den Boden vor Fahrer- und Beifahrertür projiziert. Im Innenraum finden sich zusätzliche exklusive Details. (ampnet/deg)

Der Artikel "Mini versteigert Einzelstück in Goodwood" wurde am 11.07.2018 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern Mini, Versteigerung, Goodwood, News, veröffentlicht.

ANZEIGE

Mini, Versteigerung, Goodwood

Weitere Meldungen

13. Juli 2018

Porsche lässt die Puppen tanzen

Sport und Kultur haben in der Autobranche eine große Tradition. Porsche ist auf beiden Bühnen zu Hause. Und wer ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus