BMW Group

BMW darf in Shanghai autonome Fahrzeuge erproben

16. Mai 2018, 16:40 Uhr
ampnet
BMW darf in Shanghai autonome Fahrzeuge erproben
Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW
Seit Montag ist die BMW Group offiziell der erste internationale Automobilhersteller, dem die ,,Shanghai Intelligent Connected Autonomous Driving Test License" erteilt wurde.

Seit Montag ist die BMW Group offiziell der erste internationale Automobilhersteller, dem die ,,Shanghai Intelligent Connected Autonomous Driving Test License" erteilt wurde. Sie wird vom ,,Intelligent Connected Vehicle Road Test Promotion Team" vergeben, das aus zwei Behörden der Stadt Shanghai besteht, die mit Wirtschaft, Sicherheit und Transport befassen. (ampnet/Sm)


Der Artikel "BMW darf in Shanghai autonome Fahrzeuge erproben" wurde am 16.05.2018 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern BMW Group, Testlizenz für autonome Fahrzeuge, Shanghai, erster nicht-chinesischer Hersteller, News, veröffentlicht.

BMW Group, Testlizenz für autonome Fahrzeuge, Shanghai, erster nicht-chinesischer Hersteller

Weitere Meldungen

14. Dezember 2018

Kia Ceed ab Januar mit sportlichem Auftritt

Kia bietet ab 19. Januar den fünftürigen Ceed als GT mit 1,6-Liter-Turbobenziner und neu abgestimmtem Fahrwerk an. ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus