News

Martin Brandt bleibt Vorstandsvorsitzender bei Hymer

12. Januar 2018, 12:01 Uhr
ampnet 2
Martin Brandt bleibt Vorstandsvorsitzender bei Hymer
Martin Brandt. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hymer
2 Bilder
Martin Brandt (57) wurde vom Aufsichtsrat der Erwin Hymer Group für weitere drei Jahre im Amt des Vorstandsvorsitzenden bestätigt.

Martin Brandt (57) wurde vom Aufsichtsrat der Erwin Hymer Group für weitere drei Jahre im Amt des Vorstandsvorsitzenden bestätigt. Seit seiner Berufung im August 2015 war es Aufgabe des Vorsitzenden, aus einem Verbund konkurrierender Einzelmarken eine weltweit operierende Gruppe zu formen.

In seine Amtszeit fallen wesentliche Weichenstellungen wie die Umsetzung einer gruppenweiten Plattformstrategie, die Neuausrichtung des Markenportfolios der Erwin Hymer Group, der Eintritt in den nordamerikanischen Markt durch die Akquisition von Roadtrek sowie die Übernahme der Explorer Group in UK. In den beiden zurückliegenden Geschäftsjahren konnte der Umsatz der Gruppe von 1,36 auf 2,12 Mrd. EUR um mehr als 55 Prozent gesteigert werden. Im Geschäftsjahr 2016/17 wurde mit insgesamt 55 000 verkauften Fahrzeugen ein Absatzplus von 38 Prozent erzielt. (ampnet/Sm)

Der Artikel "Martin Brandt bleibt Vorstandsvorsitzender bei Hymer" wurde am 12.01.2018 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern Martin Brandt, News, veröffentlicht.

ANZEIGE

Martin Brandt

Weitere Meldungen

24. September 2018

Die Skoda-Stars für Paris

Die tschechische VW-Tochter Skoda will sich auf der Paris Motor Show sportlich, nachhaltig und als ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus