Auto

Continental startet freiwilligen Reifen-Rückruf

15. September 2017, 14:06 Uhr
Mirko Stepan
Continental startet freiwilligen Reifen-Rückruf
mid Groß-Gerau - Continental tauscht freiwillig Reifen des Typs PremiumContact 6 aus. Continental
Continental tauscht in einer freiwilligen Aktion 4.260 Reifen aus. Aufgrund einer fehlerhaften Materialkombination können sich die Pneus im Profilbereich verformen.


Continental tauscht in einer freiwilligen Aktion 4.260 Continental PremiumContact 6-Reifen in der Größe 245/45 R18 Y XL aus. Aufgrund einer fehlerhaften Materialkombination können sich diese Reifen im Profilbereich verformen. Dadurch könne es zu einem Kontakt zwischen Reifen und Fahrzeug und Einschränkungen im Fahrverhalten kommen. Unfälle oder Folgeschäden, die hiermit im Zusammenhang stehen, seien bisher nicht bekannt - es handelt sich laut Continental um eine reine Vorsichtsmaßnahme. Die Reifen wurden ausschließlich an Kunden innerhalb des europäischen, türkischen und russischen Ersatzgeschäftes verkauft.

Der Artikel "Continental startet freiwilligen Reifen-Rückruf" wurde am 15.09.2017 in der Kategorie Rückrufe von Mirko Stepan mit den Stichwörtern Auto, Kurzmeldung, Rückrufaktion, Reifen, Rückruf, veröffentlicht.

Auto, Kurzmeldung, Rückrufaktion, Reifen

Weitere Meldungen

17. Oktober 2017

Kompakte SUV: Der Hyundai Kona sorgt für frischen Wind

Die Konkurrenz ist groß bei den kompakten SUV. So ziemlich jeder Volumenhersteller drängt mittlerweile in das ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus