Auto

Sportwagen-Auktion: Elfer-Freunde müsst ihr sein

10. August 2017, 17:06 Uhr
Mirko Stepan 4
4Sportwagen-Auktion: Elfer-Freunde müsst ihr sein
mid Groß-Gerau - Porsche-Fans sollten am 6. September 2017 nach London pilgern. Das Auktionshaus RM Sotheby's versteigert dort wertvolle Porsche, unter anderem einen 1973er 911 RS 2.7. Jack Passey / RM Sotheby's
4 Bilder
Die Marke Porsche werden Auto-Liebhaber immer mit dem 911 in Verbindung bringen. Er war zwar nicht der erste Porsche und ist auch nicht mehr das meistverkaufte aktuelle Modell - dennoch lässt der Elfer den Blutdruck am schnellsten ansteigen. Eine Versteigerung in London wird demnächst für zusätzliche Hitzewallungen sorgen.

Die Marke Porsche werden Auto-Liebhaber immer mit dem 911 in Verbindung bringen. Er war zwar nicht der erste Porsche und ist auch nicht mehr das meistverkaufte aktuelle Modell - dennoch lässt der Elfer den Blutdruck am schnellsten ansteigen. Eine Versteigerung in London wird demnächst für zusätzliche Hitzewallungen sorgen.

Seit 1963 baut Porsche das Modell 911 - das Aushängeschild der Marke und Vorzeige-Modell, wenn es um deutsche Sportwagen geht. Doch 911 ist nicht gleich 911. Manche Varianten des Sportwagens, der im Mai 2017 die magische Produktions-Marke von einer Million Exemplaren geknackt hat, sind besonders beliebt, besonders selten oder besonders wertvoll - oder alles zusammen. Das Traditions-Auktionshaus RM Sotheby's versteigert am 6. September einige dieser gesuchten Exemplare. Unter den Hammer kommen unter anderem ein straßenzugelassener 911 GT2 von 1996, eines von nur 161 gebauten Exemplaren. Erwarteter Preis: bis zu 830.000 Euro.

Noch tiefer in die Tasche greifen müssen Porsche-Fans, die gerne einen 911 2.7 RS - im Originalzustand mit Rechtslenkung und der letzte seiner Art, der nach Großbritannien ausgeliefert wurde - in ihrer Garage parken möchten. Das vierrädrige Schmuckstück von 1973 soll bis zu 1,1 Millionen Euro einbringen, das erwarten die Auktions-Experten. Es würde allerdings auch nicht verwundern, wenn der Hammer erst bei einem höheren Angebot fiele.

Dagegen ist der 1971er 911 E, den Porsche damals als Neuwagen an Rennfahrer John Fitzpatrick ausgeliefert hatte, ein echtes Schnäppchen. Bei rund 100.000 Euro erwartet RM Sotheby's den Zuschlag.

Der Artikel "Sportwagen-Auktion: Elfer-Freunde müsst ihr sein" wurde am 10.08.2017 in der Kategorie News von Mirko Stepan mit den Stichwörtern Auto, Oldtimer, Sportwagen, Auktion, Luxus, Rennwagen, News, veröffentlicht.

Auto, Oldtimer, Sportwagen, Auktion, Luxus, Rennwagen

Weitere Meldungen

20. Oktober 2017

Porsche putzt den stärksten Macan heraus

Mit zusätzlichen Akzenten veredelt die Porsche Exklusiv-Manufaktur ab sofort den Macan Turbo. Dazu zählen in ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus