Stauprognose

Stauprognose: Auftakt in die Sommerreisesaison

19. Juni 2017, 18:00 Uhr
ampnet
Stauprognose: Auftakt in die Sommerreisesaison
Staurisikoeinschätzung des ACE für das kommende Wochenende. Foto: Auto-Medienportal.Net/ACE
Mit dem Beginn der Ferien in Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wird die Sommerferiensaison eröffnet, so der Auto Club Europa (ACE).

Mit dem Beginn der Ferien in Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wird die Sommerferiensaison eröffnet, so der Auto Club Europa (ACE). Auch in Dänemark beginnen die Sommerferien und in den anderen Ländern Skandinaviens haben sie teilweise bereits vor einer Woche begonnen. Damit erwartet der Club auch, dass es am kommenden Wochenende (23.-25.6.2017) voll wird auf den Fernstraßen.

Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staurisiko sind in den Großräumen Hamburg, Bremen, Berlin, Rhein-Ruhr, Rhein-Main, München, auf der A1 Lübeck - Hamburg - Bremen, beide Richtungen, auf der A2 Hannover - Berlin, auf der A3 Arnheim - Köln - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg - Passau, beide Richtungen, auf der A4 Dresden - Chemnitz - Erfurt - Olpe, auf der A5 Kassel - Frankfurt - Karlsruhe - Basel, auf der A6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg, beide Richtungen, auf der A7 Flensburg - Hamburg - Hannover, beide Richtungen und auf der A7 Kassel -Würzburg - Ulm - Füssen/Reutte , sowie auf der A8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe, beide Richtungen.

Erhöhte Staugefahr besteht zudem auf der A9 Berlin - Nürnberg - München, beide Richtungen, auf der A20 Lübeck - Rostock, beide Richtungen, auf der A23 Hamburg - Heide, auf der A93 Rosenheim - Kiefersfelden, beide Richtungen, auf der A96 München - Lindau, beide Richtungen und auf der A99 Umfahrung München. (ampnet/nic)

Der Artikel "Stauprognose: Auftakt in die Sommerreisesaison" wurde am 19.06.2017 in der Kategorie Stauprognose von ampnet mit den Stichwörtern ACE, Stauprognose, Stauprognose, Staus, Stauinfos, Staumeldungen veröffentlicht.

ACE, Stauprognose

Weitere Meldungen

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus