Sondermodell

Masterpiece - mehr Sorento geht nicht

12. Januar 2017, 11:42 Uhr
Rudolf Huber 3
3Masterpiece - mehr Sorento geht nicht
mid Groß-Gerau - Der auf 200 Exemplare limitierte Kia Sorento Masterpiece ist grundsätzlich schwarzmetallic lackiert. Kia
3 Bilder Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Kia krönt sein Flaggschiff mit einem ''Meisterstück''. Gemeint ist das Sondermodell ''Masterpiece'', das auf der voll ausgestatteten Topversion Platinum Edition basiert und eine ganze Reihe feiner Zutaten enthält. Der Preis des auf 200 Exemplare limitierten Gefährts: selbstbewusste 60.990 Euro.

Kia krönt sein Flaggschiff mit einem "Meisterstück". Gemeint ist das Sondermodell "Masterpiece", das auf der voll ausgestatteten Topversion Platinum Edition basiert und eine ganze Reihe feiner Zutaten enthält. Der Preis des auf 200 Exemplare limitierten Gefährts: selbstbewusste 60.990 Euro.

Der Innenraum der Version Masterpiece ist vom Dachhimmel über die Säulen bis zum Schaltsack in Handarbeit mit tiefschwarzem Alcantara ausgekleidet, das passt zur ebenfalls schwarzen Lederausstattung. Das Exterieur des schwarzmetallic lackierten Sondermodells zeichnet sich durch Trittbretter mit Aluminiumauflage, einen Sportendschalldämpfer aus Edelstahl mit Karbon-ummantelten Endrohren und 20-Zoll-Leichtmetallfelgen in Glanzschwarz aus.

Angetrieben wird der exklusive Sorento vom bekannten 2,2-Liter-Turbodiesel mit 147 kW/200 PS und bis zu 441 Nm Drehmoment. Serienmäßig sind die Sechsstufen-Automatik mit Fahrmodus-Wahl und das Allradsystem mit Advanced Traction Cornering Control (ATCC) für mehr Seitenstabilität in Kurven und Vorteilen im Gelände.

Der Artikel "Masterpiece - mehr Sorento geht nicht" wurde am 12.01.2017 in der Kategorie Neuheiten von Rudolf Huber mit den Stichwörtern SUV, Sondermodell, Luxus, Auto, Lifestyle, Allrad, Vorstellung, veröffentlicht.

SUV, Sondermodell, Luxus, Auto, Lifestyle, Allrad

Weitere Meldungen

22. September 2017

Renault Alaskan: Der Allianz-Pick-up (Korrektur Abs. 4: Standard Frontantrieb )

Noch spielen Pick-ups auf dem deutschen Markt nur eine Nebenrolle. Doch die Verkaufszahlen steigen stetig, der Hauch ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus