News

Ehrenämter im Straßenverkehr

2. Dezember 2022, 13:09 Uhr
Lars Wallerang
Ehrenämter im Straßenverkehr
mid Groß-Gerau - während der Clubinitiative ,,Deutschland, deine Rastplätze" wurden mehr als 900 Stunden ehrenamtliche Arbeit bei der Überprüfung von deutschen Autobahn-Rastplätzen investiert. ACE
Zum Internationalen Tag des Ehrenamts am 5. Dezember 2022 weist der Auto-Club Europa (ACE) auf den wichtigen Beitrag des ehrenamtlichen Engagements in der Arbeit für mehr Verkehrssicherheit hin.


Sicher angeschnallt im Auto, sicher unterwegs ohne Finger am Handy und Wissen wie die Rettungsgasse zu bilden ist - wie fortschrittlich wären wir tatsächlich ohne das lokale Engagement des Ehrenamtes? Zum Internationalen Tag des Ehrenamts am 5. Dezember 2022 weist der Auto-Club Europa (ACE) auf den wichtigen Beitrag des ehrenamtlichen Engagements in der Arbeit für mehr Verkehrssicherheit hin.

Insbesondere bei den verschiedenen, das ganze Jahr über stattfindenden Aktionen des ACE wird die Bedeutung des Ehrenamts deutlich: Allein während der diesjährigen ACE-Clubinitiative "Deutschland, deine Rastplätze" wurden mehr als 900 Stunden ehrenamtliche Arbeit bei der Überprüfung von Autobahn-Rastplätzen in ganz Deutschland investiert.

Vor allem die Verkehrssicherheit, Familienfreundlichkeit und Barrierefreiheit wurden dabei von den über 700 ehrenamtlich Engagierten gecheckt. Sie überprüften in einem Zeitraum von sechs Monaten rund 46 Prozent aller unbewirtschafteten Rastplätze in Deutschland und setzten sich so für mehr Verkehrssicherheit und das Erreichen der Vision Zero ein.

"Der Internationale Tag des Ehrenamts ist nicht nur Gelegenheit, allen ehrenamtlich Engagierten von Herzen zu danken, sondern er ist auch Anlass, auf die enorme Bedeutung in der Verkehrssicherheitsarbeit hinzuweisen, sie öffentlich zu machen", sagt der ACE-Vorsitzende Stefan Heimlich. Für den ACE sei ganz eindeutig: "Ohne unsere Ehrenamtlichen wären Deutschlands Straßen ein gutes Stück weniger sicher." Das habe auch die diesjährige Clubinitiative "Deutschland, deine Rastplätze" noch einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Die Überprüfung knapp der Hälfte der Rastplätze an Deutschlands Autobahnen in über 900 Stunden Einsatz durch das Ehrenamt vor Ort sprächen für sich.

Der Artikel "Ehrenämter im Straßenverkehr" wurde am 02.12.2022 in der Kategorie News von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Verkehr, Sicherheit, Raststätte, News, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

30. Januar 2023

Globe Traveller Falcon 4x4: Der Kastenwagen für ein autarkes Urlaubserlebnis

Der Globe-Traveller Falcon basiert auf dem bekannten VW Crafter und misst 5,99 Meter in der Länge. Globe-Traveller ...