Elektromobilität

Modernisierter Peugeot E-Traveller nun bestellbar

25. April 2024, 11:59 Uhr
Lars Wallerang 2
2Modernisierter Peugeot E-Traveller nun bestellbar
mid Groß-Gerau - Der Peugeot E-Traveller kommt mit modernisierten Design mit neuem Kühlergrill, dem neuen Markenemblem in der Mitte sowie neuen Eco-LED-Scheinwerfern. Peugeot / Stellantis
2 Bilder
Der Peugeot E-Traveller richtet sich sowohl an professionelle Personenbeförderungsunternehmen wie Hotels, Shuttles und Taxis als auch an Familien. Der Van verfügt je nach Ausführung über fünf bis neun Sitze mit hohem Komfortniveau.


Der Peugeot E-Traveller richtet sich sowohl an professionelle Personenbeförderungsunternehmen wie Hotels, Shuttles und Taxis als auch an Familien. Der Van verfügt je nach Ausführung über fünf bis neun Sitze mit gehobenem Komfortniveau. Nun hat Peugeot die Bestellsysteme für den überarbeiteten Traveller freigeschaltet.

Der E-Traveller ist anpassungsfähig und praktisch, mit verschiebbaren und herausnehmbaren Sitzen, Ablagen in Reihe zwei, integrierten Sonnenschutzrollos in Reihe zwei und mehr. Er ist auch bestens für Outdoor-Aktivitäten geeignet dank Grip Control mit Bergabfahrhilfe, einem verstärkten Traktionssystem für den Einsatz auf unebenem Untergrund (z.B. Sand, Schlamm, Schnee).

Das Platzangebot im Innenraum wird durch die Unterbringung der Batterie unter dem Boden nicht beeinträchtigt. Je nach Konfiguration kann der E-Traveller bis zu neun Personen bei einem Kofferraumvolumen von 1.384 Litern oder fünf Personen und 2.932 Litern befördern oder sogar bis zu 4.554 Liter Ladevolumen bei zwei oder drei Personen an Bord bieten. Das Modell gibt es in zwei Längen: L2 Standard (4,98 m) und L3 Lang (5,33 m) mit der Höhe von 1,90 m. Der E-Traveller ist in fünf Farben erhältlich: Kaolin Weiß (serienmäßig) sowie optional in All Terrain Grün, Perla Nera Schwarz, Artense Silber und Titanium Grau.

Der Van besitzt ein modernisiertes Design mit einem neuen Kühlergrill und dem neuen Markenemblem in der Mitte, neuen Eco-LED-Scheinwerfern, mit integriertem LED-Tagfahrlicht im 3-Krallen-Design und einem Stoßfänger, der im Hinblick auf Schutz und Aerodynamik für mehr Effizienz optimiert wurde. Es gibt mehr und größere Ablagefächer, vor allem im oberen Teil des Armaturenbretts und in der Mittelkonsole. Der untere Bereich der Armaturentafel ist mit der neuen, praktischen und kompakten e-Toggle-Automatikschaltung ausgestattet.

Es werden zwei Batterievarianten für L2 und L3 angeboten: 50 kWh Batterie und 75 kWh Batterie. Die 50 kWh Batterie eignet sich für den täglichen Einsatz in Städten und Vorstädten und bietet eine Reichweite von bis zu 307 km (L2). Die 75 kWh Batterie bietet eine Reichweite von bis zu 467 km (L2).

Der Artikel "Modernisierter Peugeot E-Traveller nun bestellbar" wurde am 25.04.2024 in der Kategorie New Mobility von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Van, Elektromobilität, Bestellstart, New Mobility, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

21. Mai 2024

Sondermodell Hyundai Ioniq 5 für Eintracht-Fans

Der koreanische Automobilhersteller Hyundai unterstützt die Eintracht Frankfurt bereits seit der Saison 2020/21. Der ...