Automobilindustrie

Florian Huettl wird neuer Opel-Chef

18. Mai 2022, 12:45 Uhr
Rudolf Huber
Florian Huettl wird neuer Opel-Chef
mid Groß-Gerau - Stab-Übergabe: Uwe Hochgeschurtz (l.) und Florian Huettl. Opel / Stellantis
Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Jetzt ist es amtlich: Florian Huettl (45) ist vom Aufsichtsrat der Opel Automobile GmbH zum neuen CEO von Opel/Vauxhall ernannt worden. Dieser formelle Beschluss erfolgte bei der Aufsichtsratssitzung am 17. Mai 2022.


Jetzt ist es amtlich: Florian Huettl (45) ist vom Aufsichtsrat der Opel Automobile GmbH zum neuen CEO von Opel/Vauxhall ernannt worden. Dieser formelle Beschluss erfolgte bei der Aufsichtsratssitzung am 17. Mai 2022.

Der bisherige Vertriebs- und Marketingchef von Opel/Vauxhall wechselt zum 1. Juni an die Spitze der beiden Marken. Huettl folgt auf Uwe Hochgeschurtz, der Europa-Chef des Mutterkonzerns Stellantis wird.

Als Enlarged Europe Chief Operating Officer übernimmt Hochgeschurtz dort die Aufgaben von Maxime Picat. Hochgeschurtz hat sein Amt als Opel/Vauxhall CEO erst am 1. September 2021 angetreten. "In dieser Zeit hat er der Elektrifizierungs- und Digitalisierungsoffensive von Opel/Vauxhall weiter Schub verliehen", heißt es aus Rüsselsheim.

Der Artikel "Florian Huettl wird neuer Opel-Chef" wurde am 18.05.2022 in der Kategorie Neuheiten von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Automobilindustrie, Personalie, Neuheit, Vorstellung, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

4. Juli 2022

Mit dem Maserati MC20 auf der Teststrecke

Die Schmetterlingstüren gehen hoch, der Fahrer sinkt umso tiefer: Der aufsehenerregende Einstieg in einen ...