E-Bikes

Yamaha Y-01W AWD - E-Gravel-Bike mit Allradantrieb

7. Mai 2024, 12:09 Uhr
Mario Hommen/SP-X 4
4Yamaha Y-01W AWD - E-Gravel-Bike mit Allradantrieb
Yamahas Y-01W AWD zeigt, wie sich bei einem Offroad-Bike ein Allradantrieb darstellen lässt Foto: Yamaha
4 Bilder

Anstiege mit losem Untergrund bereiten Gravel-Bike-Fahrern durchaus Probleme. Helfen würde ein Allradantrieb. Yamaha zeigt, wie das aussehen könnte.

Yamahas E-Bike-Sparte hat eine Idee entwickelt, Offroad-Spaß auf eine höhere Stufe zu heben. Beim kürzlich zu Showzwecken entworfenen Gravel-Bike Y-01W AWD kombinieren die Japaner einen per Kette und Kettenschaltung auf das Hinterrad einwirkenden Mittel- mit einem im Vorderrad integrierten Nabenmotor. Ein elektronisches Kontrollsystem soll das Zusammenspiel beider E-Antriebe koordinieren. Darüber hinaus versprechen im Rahmen integrierte, großformatige Akkus ein hohes Reichweitenpotenzial.

Typisch für ein Gravel-Bike setzt das Y-01W AWD auf voluminöse Reifen, die in diesem Fall allerdings MTB-Format erreichen. Passend dazu wurde das Einzelstück mit einer USD-Federgabel ausgestattet. Weitere Besonderheiten sind mehrere Frontscheinwerfer, ein Gepäckträger und einen Triathlon-Lenkeraufsatz. Damit wäre das Konzept ein idealer Partner für lange Fahrten abseits befestigter Straßen. Eine Serienversion vom 2x2-Drahtesel erscheint allerdings unwahrscheinlich.

Der Artikel "Yamaha Y-01W AWD - E-Gravel-Bike mit Allradantrieb" wurde am 07.05.2024 in der Kategorie E-Bikes von Mario Hommen/SP-X mit den Stichwörtern Yamaha Y-01W AWD, E-Bikes, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

21. Mai 2024

Sondermodell Hyundai Ioniq 5 für Eintracht-Fans

Der koreanische Automobilhersteller Hyundai unterstützt die Eintracht Frankfurt bereits seit der Saison 2020/21. Der ...