Auszeichnung

Lexus-Design-Award 2021 für Solar-Destilliergerät

27. April 2021, 15:11 Uhr
Lars Wallerang 2
2Lexus-Design-Award 2021 für Solar-Destilliergerät
mid Groß-Gerau - Mit Hilfe von Licht kann aus verschmutztem Wasser sauberes Trinkwasser hergestellt werden. Lexus
2 Bilder
Der aus Neuseeland stammende Erfinder Henry Glogau hat den Lexus-Design-Award 2021 gewonnen. Der japanische Autobauer Lexus zeichnet den Absolventen der Royal Danish Academy Kopenhagen für ein Gerät aus, das sauberes Trinkwasser herstellen kann.


Der aus Neuseeland stammende Erfinder Henry Glogau hat den Lexus-Design-Award 2021 gewonnen. Der japanische Autobauer Lexus zeichnet den Absolventen der Royal Danish Academy Kopenhagen für ein mobiles Solar-Destilliergerät, das verschmutztes Wasser oder Meerwasser in reines Trinkwasser umwandeln kann.

"Es ist eine große Ehre, als diesjähriger Grand-Prix-Gewinner ausgewählt zu werden. Vielen Dank an die Jury", sagt Henry Glogau. Er wolle sich auch bei den Mentoren bedanken: "Ihre Expertise in unterschiedlichsten Bereichen hat nicht nur unsere Entwürfe, sondern auch uns als Designer verbessert."

Glogau gehöre zu den Designern, die ihn am meisten überrascht hätten - von der ursprünglichen Bewerbung bis zur endgültigen Umsetzung, sagt Juror Greg Lynn. "Sein Design ist im Laufe des Prozesses immer raffinierter, funktionaler und offener geworden." Dabei sei das vielfältige Potenzial eines Systems herausgekommen, das mehr als ein Produkt oder Gerät sei, sondern eine tragbare, einsetzbare Infrastruktur.

Der Artikel "Lexus-Design-Award 2021 für Solar-Destilliergerät" wurde am 27.04.2021 in der Kategorie News von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Auszeichnung, Design, Technik, News, veröffentlicht.

Auszeichnung, Design, Technik

Weitere Meldungen

5. Mai 2021

Neuer Skoda Fabia knackt Vier-Meter-Marke

Groß ist er geworden, der Skoda Fabia. In seiner vierten Generation ist das Kleinwagen-Modell den Kinderschuhen ...