Elektroauto

Polestar 3 mit neuer Einstiegs-Motorisierung

28. Juni 2024, 10:33 Uhr
Lars Wallerang
Polestar 3 mit neuer Einstiegs-Motorisierung
mid Groß-Gerau - Jetzt auch mit Heckantrieb: der Polestar 3. Polestar
Polestar erweitert die Produktpalette des Polestar 3 um eine Long Range Single Motor Variante mit Hinterradantrieb.


Polestar erweitert die Produktpalette des Polestar 3 um eine Long Range Single Motor Variante mit Hinterradantrieb. Mit dem Polestar 3 Long Range Single Motor will der schwedische Hersteller einen neuen Einstiegspunkt für das Elektro-SUV bieten.

Auch das Einstiegsmodell des Polestar 3 wird in den USA gebaut. Es verwendet dasselbe 111-kWh-Batteriepaket wie die Dual Motor Varianten. Die 250-kW-Spitzenladeleistung erlaubt eine Gleichstromladung von 10-80 Prozent in 30 Minuten. Die bisher effizienteste Polestar-3-Version erreicht eine Reichweite von bis zu 650 km (WLTP).

Der Motor treibt nur die Hinterachse des Polestar 3 Long Range Single Motor an und leistet 220 kW und 490 Nm Drehmoment. Das Ergebnis: Der neue Polestar 3 Long Range Single Motor beschleunigt in nur 7,8 Sekunden von 0-100 km/h. Die Variante verfügt ebenfalls über eine Brembo-Bremsanlage wie der bereits vorgestellten Polestar 3.

Mit einem Startpreis von 78.590 Euro in Deutschland, 79.800 Euro in Österreich und 78.800 Franken in der Schweiz ist der Polestar 3 Long Range Single Motor nun in Europa bestellbar. Nordamerika und Australien sollen später im Jahr 2024 folgen. Die Überführung kostet in Deutschland 1.300 Euro extra, in der Schweiz 1.000 Franken.

Als Teil der "Modelljahr 25 Reihe" profitiert der Polestar 3 Long Range Single Motor von der neuen Options- und Paketstruktur, mit der Kunden ihren Polestar 3 individuell gestalten können. Es kann zwischen sechs Außenfarben, fünf unterschiedlichen Interieur- und vier Radoptionen, gewählt werden - einschließlich der neuen 21-Zoll-Leichtmetallfelge, die als Teil des neuen Pro-Pakets erhältlich ist.

Der Artikel "Polestar 3 mit neuer Einstiegs-Motorisierung" wurde am 28.06.2024 in der Kategorie New Mobility von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Elektroauto, Motor, Antrieb, SUV, Oberklasse, New Mobility, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

17. Juli 2024

Custombike Moto Morini Calibro

Moto Morini bringt das Calibro Custom Motorrad auf den Markt, ein Zweizylinder Custombike mit mittlerem Hubraum. Der ...