Elektroauto

Neuer Elektro-Jeep Wagoneer S

3. Juni 2024, 11:34 Uhr
Jutta Bernhard 3
3Neuer Elektro-Jeep Wagoneer S
mid Groß-Gerau - Das Außendesign des Jeep Wagoneer S ist eine Kombination aus harmonischen Proportionen, moderner 4xe-Fähigkeit und aerodynamischer Effizienz. Jeep / Stellantis
3 Bilder
Der vollelektrische Jeep Wagoneer S wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2024 zunächst in den USA und Kanada auf den Markt kommen und später auf Märkten auf der ganzen Welt erhältlich sein.


Der vollelektrische Jeep Wagoneer S wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2024 zunächst in den USA und Kanada auf den Markt kommen und später auf Märkten auf der ganzen Welt erhältlich sein. Das Fahrzeug wird ausschließlich als BEV mit einer Reichweite von mehr als 300 Meilen (US-Zyklus) angeboten und liefert 600 PS, eine blitzschnelle 0-60 mph Beschleunigungszeit von 3,4 Sekunden und mehr als 800 Nm sofortiges Drehmoment.

"Die Einführung des vollelektrischen Jeep Wagoneer S markiert ein neues Kapitel in der Geschichte der Marke Jeep", sagte Antonio Filosa, CEO der Marke Jeep. "Aufbauend auf fast einem Jahrhundert Innovation und Design wird dieses erste globale Elektrofahrzeug einer ganz neuen Generation von Besitzern ein Erlebnis bieten, das eindeutig Jeep und in jeder Hinsicht 100 Prozent elektrisch ist. Mit der neuen Energie in der Jeep-Fahrzeugpalette, die von Elektrofahrzeugen bis hin zu V8 reicht, haben die Kunden so viel Freiheit wie nie zuvor, ihr eigenes Abenteuer zu wählen."

Der serienmäßige, vollelektrische Allradantrieb sorgt für eine souveräne Fahrdynamik sowohl auf der Straße als auch bei unterschiedlichen Straßenverhältnissen. Von Stellantis entwickelte elektrische Antriebsmodule (EDMs) treiben die Vorder- und Hinterräder unabhängig voneinander an, um ein sofortiges Drehmoment zu reagieren, während das Jeep-exklusive Traktionsmanagementsystem Selec-Terrain fünf verschiedene Fahrmodi bietet: Auto, Sport, Eco, Snow, Sand.

Die Jeep Wagoneer S Launch Edition, die erstmals für das Modelljahr 2024 debütiert, wird ausschließlich mit eleganten dunklen Akzenten ausgestattet sein. Die Launch Edition verfügt über 20-Zoll-Räder in glänzendem Schwarz sowie sämtliche Elemente in glänzendem Schwarz und dunklem neutralem Grau. Auffällig ist das Fehlen von Chrom, da das Designteam nach umweltfreundlicheren Prozessen und Materialien suchte. Satinierte Akzentleisten und ein Panorama-Schiebedach mit zwei Scheiben für ein Open-Air-Erlebnis runden das äußere Erscheinungsbild ab (Alle Angaben beziehen sich auf die US-Version), so der Hersteller.

Aufbauend auf den Designmerkmalen der aktuellen Generation des Jeep Grand Wagoneer ist das schlanke, lineare Cockpit vollständig digital mit modernen Bedienelementen und Schnittstellen. Im Mittelpunkt steht eine sich über die gesamte Breite des Innenraums erstreckende Instrumententafel, die sich mit weinroten Akzentnähten und Metallzierleisten abhebt. Das integrierte 12,3-Zoll-Center-Display wird umgeben von drei weiteren Bildschirmen.

Preise für den vollelektrischen Jeep Wagoneer S nennt der Hersteller noch nicht, die Markteinführung in Deutschland ist für 2025 geplant.

Der Artikel "Neuer Elektro-Jeep Wagoneer S" wurde am 03.06.2024 in der Kategorie New Mobility von Jutta Bernhard mit den Stichwörtern Elektroauto, Neuheit, Importeur, Allrad, Reichweite, Offroad, Geländewagen, New Mobility, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

21. Juni 2024

Genesis-Taxi auf der Nordschleife

Die südkoreanische Edelmarke Genesis hat auf Basis des G70 das Track-Taxi "Nordschleife" entwickelt, das Fahrten auf ...