News

Herbstferien: Verzögerungen durch Staus einplanen

2. Oktober 2023, 11:23 Uhr
Solveig Grewe
Herbstferien: Verzögerungen durch Staus einplanen
mid Groß-Gerau - Auf vielen Strecken dürfte man am kommenden Wochenende nicht ohne Verzögerung ans Ziel kommen können. G.C. / pixabay.com
In Mecklenburg-Vorpommern starten einwöchige Herbstferien, in Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Thüringen beginnt die zweite Ferienwoche. Zwar ist die Staugefahr nicht so hoch wie am vergangenen Wochenende, trotzdem wird man auf vielen Strecken dennoch nicht ohne Verzögerung ans Ziel kommen, prognostiziert der Auto Club Europa (ACE),


In Mecklenburg-Vorpommern starten einwöchige Herbstferien, in Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Thüringen beginnt die zweite Ferienwoche. Zwar ist die Staugefahr nicht so hoch wie am vergangenen Wochenende, trotzdem wird man auf vielen Strecken dennoch nicht ohne Verzögerung ans Ziel kommen, prognostiziert der Auto Club Europa (ACE),

Das anhaltend hohe Verkehrsaufkommen ist einerseits auf die Schulferien in den genannten Bundesländern zurückzuführen, gleichzeitig nutzen viele das milde Herbstwetter für Ausflüge in die Naherholungsgebiete und Kurzreisen in beliebte Urlaubsregionen. Hinzu kommen zahlreiche Baustellen auf bundesdeutschen Autobahnen und Schnellstraßen.

Durch die Sperrung des Elbtunnels vom 6. Oktober, 21 Uhr bis 9. Oktober, 5 Uhr ist das gesamte Wochenende über mit erheblichen Problemen im Großraum Hamburg zu rechnen. Die A7 ist zwischen den Anschlussstellen Hamburg-Heimfeld und Hamburg-Volkspark in beiden Richtungen voll gesperrt.

Freitag
Ein hohes Verkehrsaufkommen herrscht auf den Fernstraßen und rund um Ballungsräume. Bis in die Abendstunden ist mit langen Staus zu rechnen. Hauptverkehrszeiten zwischen 13 und 18 Uhr.

Samstag
Zu erwarten ist ein erhöhtes Verkehrsaufkommen auf den Fernreiserouten Richtung Alpen- und Mittelmeerraum und an die Küsten von Nord- und Ostsee sowie in heimische Urlaubsgebiete. Das Rückreiseaufkommen ist zwar moderat, doch tragen nicht zuletzt zahlreiche Baustellen zu einer erhöhten Staugefahr bei.

Sonntag
Vor allem bei weiterhin schönem Spätsommerwetter ist auf den Nebenstrecken viel Ausflugs- und Freizeitverkehr unterwegs. Auf den Fernstraßen ist in den Nachmittagsstunden ein hohes Heimreiseaufkommen zu erwarten.

Der Artikel "Herbstferien: Verzögerungen durch Staus einplanen" wurde am 02.10.2023 in der Kategorie News von Solveig Grewe mit den Stichwörtern Stau, Prognose, Ferien, Verkehr, News, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

17. Juli 2024

Custombike Moto Morini Calibro

Moto Morini bringt das Calibro Custom Motorrad auf den Markt, ein Zweizylinder Custombike mit mittlerem Hubraum. Der ...