Ladestation

Diskussionsrunde zur Ladeinfrastruktur

16. November 2022, 11:48 Uhr
Jutta Bernhard
Diskussionsrunde zur Ladeinfrastruktur
mid Groß-Gerau - Bequemes Laden gehört zu den Voraussetzungen für die erfolgreiche Entwicklung der Elektromobilität. AKrebs60 / pixabay.com
Erst kürzlich hat die Bundesregierung den Masterplan Ladeinfrastruktur auf den Weg gebracht. Die sportliche Aufgabe aus dem Bundesverkehrsministerium von Volker Wissing - Eine Million Ladepunkte bis zum Jahr 2030.


Erst kürzlich hat die Bundesregierung den Masterplan Ladeinfrastruktur auf den Weg gebracht. Die sportliche Aufgabe aus dem Bundesverkehrsministerium von Volker Wissing - Eine Million Ladepunkte bis zum Jahr 2030. "Die Elektromobilität wird nur Akzeptanz finden, wenn das Laden so einfach ist wie heute das Tanken," so Wissing.

Am 1. Dezember 2022 ab 11.30 Uhr treffen sich politische Entscheidungsträger und Charging Provider sowie Automobilhersteller und Energieversorger bis hin zu Chemiekonzernen und Startups zu einer Diskussionsrunde im Union Investment Tower Frankfurt.

Was: Horvath Future Charging Lab 2022
Wann: 01.12. ab 11.30 Uhr
Wo: Union Investment Tower, Wiesenhüttenstr. 10, 60329 Frankfurt

Der Artikel "Diskussionsrunde zur Ladeinfrastruktur" wurde am 16.11.2022 in der Kategorie News von Jutta Bernhard mit den Stichwörtern Ladestation, Veranstaltung, Politik, Kurzmeldung, News, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

25. November 2022

Drei spanische Astara-Teams fahren die Rallye Dakar 2023 mit e-Fuel

Drei Teams des spanischen Mobilitätsunternehmens Astara nehmen 2023 mit heckgetriebenen Buggies - Astara 01 Concept ...