News

Mercedes will noch lange Diesel-Fahrzeuge bauen

21. September 2022, 13:29 Uhr
Lars Wallerang
Mercedes will noch lange Diesel-Fahrzeuge bauen
mid Groß-Gerau - Modelle wie die C-Klasse bietet Mercedes auch als Plug-in-Hybrid mit Dieselmotor an. Mercedes-Benz
Mercedes sieht als einziger Hersteller mit einem Diesel-Hybrid in der Modellpallette gute Chancen, dass Dieselmodelle auch in Zukunft erfolgreich sind.


Mercedes sieht als einziger Hersteller mit einem Diesel-Hybrid in der Modellpallette gute Chancen, dass Dieselmodelle auch in Zukunft erfolgreich sind. Oliver Metzger, Entwicklungschef bei Mercedes für die Midsize-Cars, sagt gegenüber der Zeitschrift "auto motor und sport" zum Kombination von Diesel und Elektroantrieb:

"Wir finden das Antriebskonzept harmoniert sehr gut. Mit über 100 km elektrischer Reichweite plus der Effizienz vom Diesel haben wir da ein tolles Gesamtpaket." Dabei geht Metzger davon aus, dass der Diesel auch unter der schärferen Abgasnorm Euro 7 eine Zukunft hat. "Wir haben da eine klare Strategie, welches Motorenportfolio wir für Euro 7 ertüchtigen wollen. Die ist aus meiner Sicht sehr weitreichend und führt uns über die 30er-Jahre hinaus. Wir können die Motoren mit unterschiedlichen Maßnahmen EU7-fähig machen. Daher glaube ich, wir haben im Midsize-Bereich immer eine gute Option für Verbrennungsmotoren, die EU7-fähig sind", so Metzger. "Ich glaube wir haben noch eine ganze Zeit vor uns, in der wir dem Kunden Dieselantriebe anbieten können."

Der Artikel "Mercedes will noch lange Diesel-Fahrzeuge bauen" wurde am 21.09.2022 in der Kategorie News von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Diesel, Hybrid-Fahrzeug, Politik, Plug-in-Hybrid, News, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

26. September 2022

Sondermodell Citroen Berlingo 2CV Fourgonnette

Citroen ist immer für eine Überraschung gut: das Sondermodell Berlingo 2CV Fourgonnette ist eine moderne ...