Reise

Mit dem Bayon durch Bayonne

22. Juli 2022, 09:28 Uhr
Lars Wallerang 3
3Mit dem Bayon durch Bayonne
mid Groß-Gerau - Hyundai schickt eine Postkarte aus dem malerischen Städtchen Bayonne. Hyundai
3 Bilder Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Bayon ist der Name eines kleinen SUVs der Marke Hyundai. Er erinnert stark und keineswegs zufällig an eine der schönsten Städte Frankreichs: Bayonne. Die Ortschaft mit gut 50.000 Einwohnern liegt im französischen Teil des Baskenlandes.


Bayon ist der Name eines kleinen SUVs der Marke Hyundai. Er erinnert stark und keineswegs zufällig an eine der schönsten Städte Frankreichs: Bayonne. Die Ortschaft mit gut 50.000 Einwohnern liegt im französischen Teil des Baskenlandes. Das Stadtzentrum ist ein Geflecht aus engen, gepflasterten Gassen, gesäumt von Fachwerkhäusern mit bunten Fensterläden, Terrassencafes und Märkten unter freiem Himmel. Hyundai nimmt die Namensähnlichkeit zum Anlass, eine Postkarte aus Bayonne zu senden.

Wer mit dem Auto durch Bayonne fahren will, sollte dies mit einem urbanen Fahrzeug tun. Der Hyundai Bayon wurde speziell für Europa entwickelt und produziert, so dass man mit ihm auf den engen Straßen gut zurechtkommt. Darüber hinaus ermöglicht seine hohe Sitzposition den Kunden, die schöne Umgebung zu genießen.

Die alten Stadtmauern, die im Mittelalter als strategische Festung dienten, sind noch heute am Rande der Altstadt zu finden. Die Festungsmauern und Forts wurden bereits in der Römerzeit errichtet und von Vauban unter Ludwig XIV. wieder auf- und ausgebaut. So wie die Stadt einst gut geschützt war, steht auch beim Bayon der Schutz im Vordergrund. Dieser Familien-SUV bietet eine umfangreiche Liste von SmartSense-Sicherheitsfunktionen, darunter eine Handvoll für teilautonomes Fahren. Der Spurhalteassistent (LFA) hält das Auto in der Spur, während der Auffahrassistent (FCA) die Bremsen betätigt, um eine Kollision zu verhindern.

Im Stadtzentrum können die Besucher die prächtige Cathedrale Sainte-Marie de Bayonne im gotischen Stil fotografieren. Die im 13. und 14. Jahrhundert erbaute Kathedrale besitzt einen der größten Kreuzgänge Frankreichs. Anstelle eines gotischen Stils wie bei der Kathedrale steht der Bayon für Sensuous Sportiness, die Designidentität von Hyundai, die Architektur, Proportionen, Styling und Technologie in Einklang bringt. Das frische und moderne Design des Fahrzeugs wird durch dreieckige und pfeilförmige Elemente unterstrichen. Seine Proportionen und seine starken grafischen Attribute heben ihn von seinen SUV-Geschwistern ab.

Das kulinarische Bayonne gilt als die Hauptstadt der baskischen Küche. Die Stadt beherbergt außerdem viele der besten Chocolatiers des Landes. Berühmt ist die Region auch für ihren Rohschinken, der hier als Jambon de Bayonne bekannt ist. Besucher der Stadt können eine Führung buchen, um die Salzwannen und Trockenkammern zu besichtigen.

Der Bayon hilft, die besten Lokale zu finden, um die Geschmacksnerven des Gourmets zu stimulieren. Dank der Connected-Car-Dienste mit der neuesten Version der "Bluelink"-Technologie und den Hyundai "Live"-Services kann die aktualisierte POI-Datenbank (Points of Interest) den Nutzern lokale Highlights zeigen.

Für eine Pause vom Stadtgewimmel können die Reisenden Zeit in der Natur rund um die Stadt verbringen. Bayonne liegt an den Ausläufern der Pyrenäen. Wie für einen Städtetrip ist der Bayon auch für einen Ausflug über die Landstraße geeignet. Das Modell ist vielseitig und praktisch und schafft es, seine kompakten Außenmaße mit einem ordentlichen Kofferraumvolumen von 411 Litern zu kombinieren. Die Beinfreiheit im Fond bietet ausreichend Platz für die ganze Familie - für eine entspannte Tour durchs französische Baskenland.

Lars Wallerang / mid

Der Artikel "Mit dem Bayon durch Bayonne" wurde am 22.07.2022 in der Kategorie Neuheiten von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Reise, Autofahren, SUV, Kompakter, Reportage, Marketing, Vorstellung, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

5. August 2022

Cupra Born - der sportliche VW ID.3?

Der Born ist das elektrische Erstlingswerk von Cupra, als Basis dient der MEB (Modularer-Elektro-Baukasten) auf dem ...