E-Bikes

Urwahn E-Gravel Alberto Edition - Modisch

3. Mai 2022, 14:14 Uhr
Mario Hommen/SP-X 5
5Urwahn E-Gravel Alberto Edition  - Modisch
Technisch ist Alberto-Editionsmodell von Urwahn in mehrfacher Hinsicht interessant, mit rund 7.500 Euro ist es allerdings auch etwas teuer Foto: Urwahn
5 Bilder

Seit 100 Jahren produziert die Firma Alberto Hosen - auch für Radfahrer. Die Fahrradschmiede Urwahn widmet dem Beinkleid-Spezialisten zum runden Geburtstag ein Sondermodell.

Mit der Alberto Edition hat der deutsche Fahrradhersteller Urwahn ein optisch auffälliges und technisch edel ausgestattete E-Gravel-Modell aufgelegt. Wie bei Urwahn üblich, basiert auch diese Spielart auf einen in Teilen im 3D-Drucker gefertigten Stahlrahmen, der auf das klassische Sattelrohr verzichtet. Die nach dem Hosenhersteller Alberto benannte Variante zeichnet sich außerdem durch eine Lackierung in Mattgrau sowie gelbe Grafikelemente aus, die unter anderem auf das 100jährige Bestehen der Marke Alberto verweisen.

Angetrieben wird das rund 15 Kilogramm leichte Pedelec durch einen Mahle-Heckmotor in Kombination mit rahmenintegrierter 250-Wh-Batterie, die bis zu 80 Kilometer Reichweite erlaubt. Ausstattungs-Highlights sind minimalistische Leuchten von Lightskin, eine Shimano-GRX-Ausstattung, der adaptive Fahrradsattel Fizik Antares Versus Evo R3 sowie die Blattfedergabel Grit SL von Lauf. Letztere sorgt für mehr Komfort auf Schotterwegen und gilt zudem als wartungsfrei. Kostenpunkt für das Alberto Edition Gravel E-Bike: rund 7.500 Euro.

Der Artikel "Urwahn E-Gravel Alberto Edition - Modisch" wurde am 03.05.2022 in der Kategorie E-Bikes von Mario Hommen/SP-X mit den Stichwörtern Urwahn E-Gravel Alberto Edition , E-Bikes, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

25. Mai 2022

Flott unterwegs im AMG GT Kinderwagen

Sportfeeling für die Kleinsten: Im vierten Jahr ihrer Kooperation präsentieren Mercedes-AMG und das fränkische ...