Design

Azubis zeichnen ihren Traum-Skoda

26. Oktober 2021, 15:53 Uhr
Lars Wallerang 3
3Azubis zeichnen ihren Traum-Skoda
mid Groß-Gerau - Erfahrene Auto-Designer geben den Azubis Tipps für die technische Umsetzung der eigenen Ideen. Skoda
3 Bilder
25 Auszubildende der Skoda-Berufsschule haben sich für den Bau einer Rallye-Version des Skoda Kamiq entschieden. Im Rahmen eines Besuchs bei 'Skoda-Design' entwarfen die Auszubildenden erste Skizzen ihres ganz persönlichen Traumautos.


25 Auszubildende der Skoda-Berufsschule haben sich für den Bau einer Rallye-Version des Skoda Kamiq entschieden. Im Rahmen eines Besuchs bei "Skoda-Design" entwarfen die Auszubildenden erste Skizzen ihres ganz persönlichen Traumautos. Die Nachwuchs-Designer sollen das Modell von der anfänglichen Idee bis zum fertigen Fahrzeug selbst entwickeln und bauen.

Zum ersten Mal kooperiert das Projekt der Skoda-Academy dabei mit der hauseigenen Motorsport-Abteilung. Auch für den Kamiq ist die diesjährige Auflage des Projekts etwas Besonderes: Er debütiert in der Rolle des Azubi-Cars. Traditionell erhalten die Nachwuchskräfte am Stammsitz in Mlada Boleslav Unterstützung von Ingenieuren und erfahrenen Mitarbeitern aus den Bereichen Technische Entwicklung, Design und Produktion.

Zunächst fertigen die Azubis die ersten Entwürfe und Skizzen ihres Traumautos an. Dabei unterstützte sie Oliver Stefani, Leiter der Design-Abteilung, und sein Team. "Die Rallye-Version des Kamiq hat ganz besondere Herausforderungen an die Kreativität der Auszubildenden gestellt", sagt Stefani. "Sie haben viele großartige Ideen zu Papier und in das Projekt eingebracht."

Jiri Hadascok, Koordinator Exterieurdesign bei Skoda, gibt den Berufsschülern ebenso wertvolle Tipps wie seine Kollegen: "Die Berufsschüler haben ausgezeichnete Arbeit geleistet. Die Entwürfe spiegeln ihre Kreativität und ihre große Leidenschaft für das Projekt wider", sagt er. Auch Auszubildende Adela Nesnerova zeigt sich begeistert: "Unser Besuch bei Skoda-Design war ein echtes Erlebnis." Man habe von den erfahrenen Designern wertvolle Ratschläge bekommen, außerdem habe das Traumauto mit entsprechender Unterstützung schon sehr konkrete Formen angenommen.

Die Auszubildenden fertigten Exterieur- und Interieurskizzen des Azubi Cars an. Der Entwurf zeigt ein Fahrzeug mit ganz besonderem Rennsportcharakter, bei dessen Entwicklung auch Experten von Skoda Motorsport die Auszubildenden unterstützen. Diese Kooperation steht im Zeichen des 120-jährigen Bestehens von Skoda Motorsport und dient als Hommage an die zahlreichen Rennsporterfolge der tschechischen Marke.

Der Artikel "Azubis zeichnen ihren Traum-Skoda" wurde am 26.10.2021 in der Kategorie News von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Design, Concept-Car, News, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

26. November 2021

Vollausstattung im Toyota Aygo X Limited

Klein, aber oho: Der Toyota Aygo X kommt in einer auf 500 Exemplare limitierten Top-Version auf den Markt. Die ...