Auto

Continental entwickelt "durchsichtige" A-Säule

25. Oktober 2018, 09:57 Uhr
Rudolf Huber
Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Aus Gründen der Crash-Sicherheit werden die A-Säulen moderner Autos immer breiter. Dadurch steigt die Gefahr, dass sie etwa beim Abbiegen den Blick auf Fußgänger oder Radfahrer verdecken. Deshalb hat Continental die 'durchsichtige' A-Säule entwickelt.


Aus Gründen der Crash-Sicherheit werden die A-Säulen moderner Autos immer breiter. Dadurch steigt die Gefahr, dass sie etwa beim Abbiegen den Blick auf Fußgänger oder Radfahrer verdecken. Deshalb hat Continental die "durchsichtige" A-Säule entwickelt.

Wichtigste Bestandteile der virtuellen A-Säule sind flexible OLED-Displays und eine Innenraum-Kamera, die die Bewegungen des Fahrers erfasst. Die außen am Fahrzeug montierten Surround View-Kameras senden Bilder von der unmittelbaren Fahrzeugumgebung an die OLED-Displays, die innen in die A-Säulen integriert sind. "Die Live-Aufnahmen der externen Kameras bieten dem Fahrer in Verbindung mit der Erfassung seiner Kopfbewegungen eine dynamische Perspektive vom Fahrzeugumfeld", heißt es bei Continental. Damit eröffne die virtuelle A-Säule ein völlig neues, räumliches Sichtfeld, das eher wie der Blick durch ein erweitertes Fenster als eine Videoeinspielung wirke.

"Dank unserer neuen Technologie können Autofahrer Fußgänger und andere Fahrzeuge, die sich von links oder rechts nähern und unter normalen Umständen von der A-Säule verdeckt würden, nahezu uneingeschränkt sehen", so Dr. Karsten Michels, Leiter Systems & Technology bei Continental Interior. Mit ihrer hochentwickelten Kamera- und Displaytechnologie ermögliche es die virtuelle A-Säule Autofahrern, die Fahrzeugumgebung beim Abbiegen komplett im Blick zu behalten.

Der Artikel "Continental entwickelt "durchsichtige" A-Säule" wurde am 25.10.2018 in der Kategorie Neuheiten von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Auto, Forschung, Entwicklung, Zulieferer, Sicherheit, Neuheit, Abgasuntersuchung AU, Vorstellung, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

19. April 2024

Neuer Elektro-Dacia Spring setzt ein ''Preis-Statement''

Auch er ist elektrisch und preisgünstig, der geliftete Dacia Spring. Dank Förderung war der Vorgänger zwar für die ...