Digitalisierung

Bei Citroen geht der Autokauf komplett online

19. Oktober 2020, 13:05 Uhr
Andreas Reiners
Bei Citroen geht der Autokauf komplett online
mid Groß-Gerau - Die digitale Welt wird auch für den Auto-Verkauf immer wichtiger. Citroen
Die digitale Welt wird auch für den Auto-Verkauf immer wichtiger. Citroen setzt jetzt noch mehr auf Online und bietet mit dem Financing Store in Kooperation mit der PSA Bank Deutschland beim Fahrzeugkauf einen komplett digitalen Prozess an. Er umfasst dabei alle Schritte von individuellen Angeboten bis zum Online-Vertragsabschluss.


Die digitale Welt wird auch für den Auto-Verkauf immer wichtiger. Citroen setzt jetzt noch mehr auf Online und bietet mit dem Financing Store in Kooperation mit der PSA Bank Deutschland beim Fahrzeugkauf einen komplett digitalen Prozess an. Er umfasst dabei alle Schritte von individuellen Angeboten bis zum Online-Vertragsabschluss.

Kunden haben dabei die Wahl aus einem breiten Angebot, welches aktuell bereits rund 500 Fahrzeuge umfasst und kontinuierlich erweitert wird. Zahlreiche Filteroptionen ermöglichen eine gezielte Suche nach dem individuellen Wunschfahrzeug inklusive Wunschausstattung. Ist der Traumwagen gefunden, kann der Kunde die weiteren Schritte direkt online vornehmen: variable Leasingkonditionen (Kilometer- und Laufzeitangebote), digitale Schufa-Prüfung, digitales Ident-Verfahren und digitale Vertragsunterzeichnung. Fragen können über eine spezielle Online-Live-Kundenberatung oder telefonisch geklärt werden. Zum Abschluss gibt es die Wahl zwischen Lieferung nach Hause oder Abholung beim Händler.

Der Artikel "Bei Citroen geht der Autokauf komplett online" wurde am 19.10.2020 in der Kategorie News von Andreas Reiners mit den Stichwörtern Digitalisierung, Verkauf, Autohandel, News, veröffentlicht.

Digitalisierung, Verkauf, Autohandel

Weitere Meldungen

2. Dezember 2020

Die Fahrprüfung wird zur OPFEP

Die praktische Fahrerlaubnisprüfung wird ab dem 1. Januar 2021 nicht nur in allen Klassen zehn Minuten länger dauern ...