News

Hallo Taxi des Jahres 2015

8. Juli 2015, 11:03 Uhr
Wolfgang Peters (vm)
Hallo Taxi des Jahres 2015
mid München - Kaum auf dem Markt und schon Doppelsieger bei der Wahl zum Taxi des Jahres: der neue Skoda Superb. Skoda
Sieben Gewinner-Autos tragen ab sofort in verschiedenen Kategorien und Eigenschaften den Titel Taxi des Jahres 2015.

Sieben Gewinner-Autos tragen ab sofort in verschiedenen Kategorien und Eigenschaften den Titel Taxi des Jahres 2015. Der Wettbewerb wird getragen von dem in München sitzenden Huss-Medienunternehmen und dem dort erscheinenden Fachmagazin "Taxi heute". Bei der als größtem Taxi-Vergleichstest in Europa bezeichneten Branchenprüfung traten 14 Modelle in zwei Klassen (Limousinen/Kombis und Kompakt-/Großraum-Vans) an.

Ewa zwei Dutzend Taxiunternehmen testeten die Probanden und verteilten in den Wertungen Funktionalität, Komfort, emotionaler Auftritt und Wirtschaftlichkeit die entscheidenden Punkte an die teilnehmenden Marken. Danach sind in den für sie geltenden Kategorien und Eigenschaften der Toyota Auris Touring Sports Hybrid, der neue Skoda Superb mit einem Doppelsieg, der Nissan E-NV200, der Kia Carens, der Seat Alhambra, der Lexus GS 300h und Toyota Prius+ als Taxi des Jahres 2015 ausgezeichnet worden. Mercedes-Benz, die deutsche Taximarke Nummer Eins, hatte an dem Wettbewerb nicht teilgenommen.

Der Artikel "Hallo Taxi des Jahres 2015" wurde am 08.07.2015 in der Kategorie News von Wolfgang Peters (vm) mit den Stichwörtern Taxi, Auszeichnung, News, veröffentlicht.

Taxi, Auszeichnung

Weitere Meldungen

26. Januar 2021

Mazda macht den CX-5 startklar

Mazda macht den CX-5 startklar für 2021. Der japanische Hersteller hat sein Erfolgsmodell besonders im Hinblick auf ...