Neuheiten

Toyota kündigt neuen Kleinstwagen an

3. März 2021, 13:23 Uhr
Andreas Reiners
Toyota kündigt neuen Kleinstwagen an
mid Groß-Gerau - Die verschiedenen Plattformen der Toyota New Global Architecture (TNGA) tragen zum Beispiel zum hohen Sicherheitsniveau bei. Toyota
Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Toyota setzt auch weiter auf Kleinstwagen: Der japanische Automobilhersteller kündigte jetzt ein drittes Modell auf Basis der GA-B Plattform an.


Toyota setzt auch weiter auf die Sparte Kleinstwagen: Der japanische Automobilhersteller kündigte jetzt ein drittes Modell auf Basis der GA-B Plattform an.

Toyota geht davon aus, künftig mehr als 500.000 Fahrzeuge im Jahr auf der GA-B Plattform in Europa zu produzieren. Mit dem noch 2021 auf den Markt rollenden Yaris Cross steht das nächste Modell bereits in den Startlöchern.

Die verschiedenen Plattformen der Toyota New Global Architecture (TNGA) sollen nicht nur das Handling und Fahrverhalten neuer Fahrzeuge verbessern. Sie geben den Designern auch zahlreiche Freiheiten und tragen darüber hinaus zum hohen Sicherheitsniveau bei.

Mindestens genauso wichtig ist der Antrieb: Das A-Segment wird bislang stark von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor dominiert - dieser Trend wird sich wohl auch in Zukunft fortsetzen, weil das Budget und der finanzielle Rahmen in dieser Fahrzeugklasse eine wichtige Rolle spielen.

Der Artikel "Toyota kündigt neuen Kleinstwagen an" wurde am 03.03.2021 in der Kategorie Neuheiten von Andreas Reiners mit den Stichwörtern Kleinstwagen, Neuheit, Design, Motor, Vorstellung, veröffentlicht.

Kleinstwagen, Neuheit, Design, Motor

Weitere Meldungen

9. April 2021

Heck getrieben: Audi R8 Spyder RWD im Test

Kein Audi versteht es mehr, Augen zu verdrehen als der Supersportler R8. Zumal in der offenen Version als Spyder. ...