E-Bikes

Allroad-Pedelec Cowboy Cross - Über Stock und Bordstein

21. März 2024, 15:53 Uhr
Mario Hommen/SP-X 3
3Allroad-Pedelec Cowboy Cross - Über Stock und Bordstein
Mit dem Cross bringt Cowboy nun ein Allroad-Pedelec auf den Markt Foto: Cowboy
3 Bilder

Bisher setzte Cowboy auf urbane E-Bikes der eher spartanischen Art. Mit dem Cross gibt es nun eine vielseitigere und komfortablere Alternative.

Die belgische E-Bike-Marke Cowboy erweitert ihr Angebot um das gefederte Modell Cross. Es kombiniert großvolumige Reifen mit einer Sattelstützenfederung und einer USD-Federgabel für das Vorderrad. Die Federelemente bieten jeweils 4 Zentimeter Federweg. Diese Ausstattung qualifiziert das Cross laut Cowboy zum ersten Allroad-Modell der Marke, mit dem sich ruppiges Kopfsteinpflaster in der Stadt und Holperstrecken im Wald entspannter meistern lassen.

Wie bei Cowboy üblich, setzt auch das Cross auf einen Alurahmen mit teilintegriertem Akku im Sitzrohr. Mit einer Kapazität von 540 Wh verspricht der Akku eine Reichweite von 60 bis 120 Kilometern. Als Antrieb dient ein kleiner Nabenmotor im Hinterrad in Kombination mit einem Riemenantrieb. Eine Gangschaltung gibt es nicht. 27 bis 28 Kilogramm wiegt das E-Bike, das für ein Gesamtgewicht von 140 Kilogramm ausgelegt ist.

Das Cross bietet Schutzbleche, eine Lichtanlage mit im Steuerrohr integriertem Frontscheinwerfer, Schutzbleche, einen integrierten Gepäckträger sowie hydraulische Scheibenbremsen von Tektro. Die Konnektivitätstechnologie ermöglicht vielfältige Funktionen wie Diebstahl- und Unfallerkennung, Find My Bike oder Luftqualitätskartierung.

Rund 4.000 Euro kostet das neue Cross, das mit Tiefeinsteiger-Rahmen als Cross ST sowie alternativ mit einem Oberrohr mit eigenwilligem Bogen angeboten wird.

Der Artikel "Allroad-Pedelec Cowboy Cross - Über Stock und Bordstein" wurde am 21.03.2024 in der Kategorie E-Bikes von Mario Hommen/SP-X mit den Stichwörtern Allroad-Pedelec Cowboy Cross, E-Bikes, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

19. April 2024

Neuer Elektro-Dacia Spring setzt ein ''Preis-Statement''

Auch er ist elektrisch und preisgünstig, der geliftete Dacia Spring. Dank Förderung war der Vorgänger zwar für die ...