Tankstellen

Aral präsentiert neue Premium-Portalwaschanlagen

18. September 2023, 18:02 Uhr
Jutta Bernhard
Aral präsentiert neue Premium-Portalwaschanlagen
mid Groß-Gerau - Aral Vorstandsvorsitzender Achim Bothe und die Aral Waschexperten Christian Krebs und Dr. Arnim Fischoeder (v.l.n.r.) stellen die neuen Premium-Portalwaschanlagen vor. Aral
Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Aral investiert weiter in die Qualität seines SuperWash-Angebotes: Bis Anfang 2024 soll an rund 100 Aral Tankstellen bundesweit eine neue Generation von Premium-Portalwaschanlagen installiert werden.


Aral investiert weiter in die Qualität seines SuperWash-Angebotes: Bis Anfang 2024 soll an rund 100 Aral Tankstellen bundesweit eine neue Generation von Premium-Portalwaschanlagen installiert werden. Mit rund 15 Mio. Fahrzeugwäschen im Jahr ist Aral in Deutschland größter Anbieter im Waschgeschäft an Tankstellen.

"Egal ob beim Waschen, Tanken, Laden oder Einkaufen - wir wollen es unseren Kundinnen und Kunden so einfach wie möglich machen", erklärt Aral Vorstandsvorsitzender Achim Bothe bei der Einweihung einer der ersten neuen SuperWash-Portalwaschanlagen an der Aral Tankstelle Riehler Str. 12-14 in Köln.

Laut Aral wird die Waschdauer um 10 bis 15 Prozent verkürzt. An besonders frequentierten Tagen können dadurch rund 15 Prozent mehr Fahrzeugwäschen durchgeführt werden. Nur rund 20 Liter Frischwasser müssen pro Waschgang durchschnittlich in den Wasserkreislauf der SuperWash-Anlagen eingespeist werden - der Rest ist Brauchwasser, das gefiltert und wieder aufbereitet wird. Bei 200 Liter pro Wäsche liegt der Anteil in etwa bei 10 Prozent Frischwasser und rund 90 Prozent Brauchwasser.

"Im neuen Standard bieten wir unser Premiumprodukt Hochglanzwäsche nun mit einer maschinellen, saisonal angepassten Vorreinigung an", erläutert Aral Waschexperte Christian Krebs. "Im Sommer kommt ein spezielles Sprühprogramm zum Einsatz, mit dem Insektenrückstände effektiver entfernt werden. So gut wie alle hartnäckigen Rückstände an der Front, der Windschutzscheibe und an den Außenspiegeln werden dadurch erfolgreich beseitigt."

Für den Winterzeitraum ab November bis April wird die Vorreinigungsfunktion für das gesamte Fahrzeug genutzt, um den Winterschmutz auf dem Fahrzeug zu entfernen. Damit wird eine den Jahreszeiten angepasste, optimale Reinigung der Fahrzeuge erreicht, so Aral.

Der Artikel "Aral präsentiert neue Premium-Portalwaschanlagen" wurde am 18.09.2023 in der Kategorie Neuheiten von Jutta Bernhard mit den Stichwörtern Tankstellen, Waschstraße, Neuheit, Kraftstoff, Vorstellung, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

12. Juli 2024

Der neue Mercedes-AMG GT 63 Pro 4Matic+

Fahrspaß zwischen Rennstrecken-Qualitäten und Alltagstauglichkeit: Mercedes-AMG hat im Rahmen des Goodwood Festival ...