E-Bikes

Specialized Turbo Tero X - Offen für alles

1. März 2023, 09:50 Uhr
Mario Hommen/SP-X 2
2Specialized Turbo Tero X  - Offen für alles
Bereits in der Basisversion 4.0 bietet das Turbo Tero X Vollfederung und eine alltagstaugliche Komponentenausstattung Foto: Specialized
2 Bilder

Die Zahl der Mehrzweck-Pedelecs wächst stetig weiter. Auch Specialized bietet mit dem Turbo Tero X nun einen vollgefederten Allrounder für Freizeit und Alltag.

Mit dem Turbo Tero X bietet nun auch die US-Fahrradmarke Specialized ein Modell der E-SUV-Kategorie an. Neben Vollfederung bietet das robust gestylte Mittelmotor-Pedelec eine für den Alltagseinsatz abgestimmte Ausstattung. Bergtour, täglicher Arbeitsweg oder komfortabler Stadtcruiser - das Modell ist für viele Nutzungsprofile interessant.  

Drei Modellvarianten stehen zur Wahl. Den Einstieg markiert das 4.350 Euro teure 4.0, das einen 50 Newtonmeter starken Brose-Motor mit rahmenintegriertem 530-Wh-Akku kombiniert. 5.200 Euro kostet das 5.0 mit 70 Nm und 710 Wh. Das Topmodell 6.0 mit gleichem Akkuformat und 90 Nm liegt bei 6.200 Euro. Die von Specialized mit eigener Software abgestimmten Antriebe verfügen dank Konnektivitätstechnik im Zusammenspiel mit einer App auch über Diebstahlsicherung und Alarmfunktion. Als zentrale Anzeige- und Bedieneinheit dient ein kleines Farbdisplay in der Lenkermitte.  

Zur allgemeinen Ausstattung der Modellreihe gehören eine 1x12-Kettenschaltung von SRAM, Schutzbleche, Vierkolben-Scheibenbremsen, Packtaschenträger sowie Seitenständer. Außerdem steht das Turbo Tero X auf breiten und mit Stollenreifen bestückten Rädern. Dazu gibt es ein vollgefedertes Fahrwerk mit Federgabel und Dämpfer von Rockshox mit 12 beziehungsweise 13 Zentimeter Federweg.  

Der Artikel "Specialized Turbo Tero X - Offen für alles " wurde am 01.03.2023 in der Kategorie E-Bikes von Mario Hommen/SP-X mit den Stichwörtern Specialized Turbo Tero X , E-Bikes, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

23. März 2023

Erste Fahrt im erneuerten Mazda CX-5

Die zweite Generation von Mazdas beliebtem Crossover CX-5 bekommt im Modelljahr 2023 ein Facelift. Zu den Neuerungen ...