Elektroauto

Elektro-Skoda Enyaq iV auf neuen Hankook-Reifen

18. November 2022, 10:28 Uhr
Lars Wallerang
Elektro-Skoda Enyaq iV auf neuen Hankook-Reifen
mid Groß-Gerau - Abgestimmt auf den Skoda Enyaq iV: der Hankook-Reifen Ventus S1 evo 3 ev. Skoda
Der Skoda Enyaq iV ist das Konzern-Schwestermodell vom VW ID.4. Auch der Enyaq wird im Werk mit dem speziell für Elektroautos entwickelten Reifen Ventus S1 evo 3 ev der Marke Hankook ausgestattet.


Der Skoda Enyaq iV ist das Konzern-Schwestermodell vom VW ID.4. Auch der Enyaq wird im Werk mit dem speziell für Elektroautos entwickelten Reifen Ventus S1 evo 3 ev der Marke Hankook ausgestattet. Je nach Modellvariante des ersten Elektro-SUV der Marke Skoda sind Größen von 18 bis 20 Zoll erhältlich.

"Hankook und Skoda haben bereits in der Vergangenheit eng zusammengearbeitet", sagt Sanghoon Lee, Präsident von Hankook Tire Europe. "Deshalb freuen wir uns besonders, die langjährige und vertrauensvolle Partnerschaft jetzt auch bei dem ersten rein batteriebetriebenen SUV der Marke fortzusetzen." "Der perfekt auf die Bedürfnisse von Elektrofahrzeugen abgestimmte Ventus S1 evo 3 ev leiste im Zusammenspiel mit dem neuen Skoda-Modell einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Mobilität.

Der Ventus S1 evo 3 ev vereint niedrigen Rollwiderstand mit hoher Tragkraft. Mit dem Hankook Premium-Reifen ausgerüstet, bringt der dynamisch gezeichnete Enyaq iV die Voraussetzungen mit, um die Batterieleistung effizient abzurufen und damit die höchstmögliche Fahrzeugreichweite zu erzielen - nach wie vor eines der wichtigsten Kriterien bei der Entscheidung für Elektrofahrzeuge.

Gleichzeitig ist der Hankook Ventus S1 evo 3 ev detailliert auf das neue Elektro-SUV abgestimmt, um mit dem konzeptbedingt höheren Fahrzeuggewicht in allen Fahrsituationen zu harmonieren. Hankook hat den EV-Reifen mit einer doppellagigen Karkasse aus Hochleistungsfasern ausgerüstet. Sie bietet eine hohe Stabilität bei einem relativ zur Größe geringen Eigengewicht.

Der Artikel "Elektro-Skoda Enyaq iV auf neuen Hankook-Reifen" wurde am 18.11.2022 in der Kategorie New Mobility von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Elektroauto, Reifen, Kooperation, SUV, Neuheit, New Mobility, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

25. November 2022

Drei spanische Astara-Teams fahren die Rallye Dakar 2023 mit e-Fuel

Drei Teams des spanischen Mobilitätsunternehmens Astara nehmen 2023 mit heckgetriebenen Buggies - Astara 01 Concept ...