Coupé

Die Rückkehr des Maserati GranTurismo

19. September 2022, 10:42 Uhr
Lars Wallerang 3
3Die Rückkehr des Maserati GranTurismo
mid Groß-Gerau - Ikone mit Dreizack: der Maserati GranTurismo. Maserati
3 Bilder Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Der GranTurismo verkörpert die Marke Maserati auf gleichermaßen sportliche wie klassische Weise. Nun kehrt die Dreizack-Ikone zurück.


Der GranTurismo verkörpert die Marke Maserati auf gleichermaßen sportliche wie klassische Weise. Nun kehrt die Dreizack-Ikone zurück. Bereits vor seiner offiziellen Enthüllung ist der neue Maserati GranTurismo in den Versionen Modena und Trofeo mit dem V6-Motor Nettuno auf öffentlichen Straßen unterwegs.

Die Geschichte begann 1947 mit dem Maserati A6 1500. Er war ein revolutionäres Fahrzeug, das zu einem Vorreiter einer bis dahin noch nie dagewesenen Fahrzeugklasse wurde und das die Automobillandschaft auf der ganzen Welt sowie nachfolgende Generationen von Maserati Straßenfahrzeugen stark beeinflusste. Das Gran-Turismo-Prinzip ist ein besonderer Lebensstil: ein Hochleistungssportwagen, geeignet für lange Strecken und komfortables Reisen.

Die Idee dazu entstand nach dem Zweiten Weltkrieg während des italienischen Wirtschaftsbooms. Sie entsprang italienischer Stärke, einem neuen Optimismus, Unbekümmertheit, dem Willen zur Arbeit, aber auch aus der Freude am Spaß.
Jetzt will Maserati ein neues Konzept der Luxusmobilität präsentieren, das wieder Leistung und Komfort vereint.

Der Artikel "Die Rückkehr des Maserati GranTurismo" wurde am 19.09.2022 in der Kategorie Neuheiten von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Coupé, Sportwagen, Neuheit, Luxus, Vorstellung, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

26. September 2022

Trackday mit dem Lamborghini Huracan STO

Lamborghini hat eingeladen, den Huracan STO im Driving Center Baden auf Herz und Nieren zu testen. Inklusive ...