Auto

Ford Fleet Management startet durch

4. Juli 2022, 11:24 Uhr
Rudolf Huber
Ford Fleet Management startet durch
mid Groß-Gerau - Außer der Produktpalette von Ford können auch Pkw und leichte Nutzfahrzeuge anderer Hersteller geliefert werden. Ford
Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Zum Stichtag 1. Juli 2022 ist Ford Fleet Management auch in Deutschland durchgestartet. Der gemeinsam von Ford und der ALD Automotive neu aufgestellte Geschäftsbereich soll die Produktivität von Gewerbeunternehmen jeder Größe durch maßgeschneiderte Mobilitätsdienstleistungen optimieren.


Zum Stichtag 1. Juli 2022 ist Ford Fleet Management auch in Deutschland durchgestartet. Der gemeinsam von Ford und der ALD Automotive neu aufgestellte Geschäftsbereich soll die Produktivität von Gewerbeunternehmen jeder Größe durch maßgeschneiderte Mobilitätsdienstleistungen optimieren. Zum Beispiel dadurch, dass die servicebedingten Standzeiten der Kundenflotten so gering wie möglich gehalten werden.

"Die Produkte und Dienstleistungen von Ford Fleet Management werden durch eine digitale und vernetzte System-Plattform unterstützt", heißt es aus Köln. Ergänzt werde das Angebot durch ein Team von Experten, das Gewerbekunden dabei unterstützt, die besten Flottenlösungen entsprechend ihrer individuellen Geschäftsanforderungen zu finden.

Ford Fleet Management ermöglicht laut des Herstellers "eine Komplettlösung für die Bestellung, Finanzierung und Verwaltung von Fahrzeugen während des gesamten Lebenszyklus". Eine Besonderheit: Außer der Produktpalette von Ford können auch Pkw und leichte Nutzfahrzeuge anderer Hersteller geliefert werden. Damit können auch Kunden mit Mehrmarken-Flottenverträgen das Angebot nutzen.

Der Artikel "Ford Fleet Management startet durch" wurde am 04.07.2022 in der Kategorie Neuheiten von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Auto, Nutzfahrzeuge, Flottenmarkt, Neuheit, Vorstellung, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

5. August 2022

Cupra Born - der sportliche VW ID.3?

Der Born ist das elektrische Erstlingswerk von Cupra, als Basis dient der MEB (Modularer-Elektro-Baukasten) auf dem ...