Logistik

HopOn für die letzte Meile

19. Mai 2022, 10:09 Uhr
Rudolf Huber 2
2HopOn für die letzte Meile
mid Groß-Gerau - Voll aufgeladen bietet der HopOn eine Reichweite bis zu 50 Kilometer. Carit Automotive
2 Bilder Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Eine neue Transportlösung speziell für die letzte Meile hat die Firma Carit Automotive aus Münster entwickelt. Deren vollelektrisches Zustellfahrzeug HopOn punktet mit Straßenzulassung, einer Nutzlast von 250 Kilogramm und einer Reichweite von bis zu 90 Kilometern.


Eine neue Transportlösung speziell für die letzte Meile hat die Firma Carit Automotive aus Münster entwickelt. Deren vollelektrisches Zustellfahrzeug HopOn punktet mit Straßenzulassung, einer Nutzlast von 250 Kilogramm und einer Reichweite von bis zu 90 Kilometern.

Gedacht ist das HopOn vor allem für Kurier-, Express- und Paketdienstleister (KEP). Das Classic-Modell bietet eine Ladefläche im Format einer Standard-Europalette,die Langversion kann zwei solcher Paletten transportieren. HopOn ist laut des Herstellers extrem wendig und darf über sämtliche städtischen Verkehrsflächen bewegt werden. Nach der gerade erfolgten offiziellen Markteinführung will das Unternehmen in diesem Jahr noch 200 Exemplare produzieren.

Mit einer Breite von nur 84 Zentimetern kann der Mini-Transporter bei eingeklappten Steuerstand problemlos in jedem Kastenwagen mitgenommen werden. Der 48-Volt-Batterieblock kann an jeder haushaltsüblichen Steckdose gefüllt werden. Voll aufgeladen bietet der HopOn, der über ein kombiniertes Fahr- und Bremspedal verfügt, eine Reichweite bis zu 50 Kilometer bei einer Maximalgeschwindigkeit von 30 km/h.

Die Reichweite kann zudem durch eine zusätzliche Batterie annähernd verdoppelt werden. "Das deckt die Strecke, die ein durchschnittlicher Paketzusteller in einer Schicht zurücklegt, mehr als ab", erläutert Carit Automotive-Chef Andreas Knappheide, der neben KEP-Diensten auch klassische Logistiker sowie regionale Handwerksbetriebe und Lieferdienste als HopOn-Nutzer sieht. Zu den Preisen macht Carit Automotive noch keine Angaben.

Der Artikel "HopOn für die letzte Meile" wurde am 19.05.2022 in der Kategorie Neuheiten von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Logistik, Elektro-Laster, Neuheit, Vorstellung, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

4. Juli 2022

Mit dem Maserati MC20 auf der Teststrecke

Die Schmetterlingstüren gehen hoch, der Fahrer sinkt umso tiefer: Der aufsehenerregende Einstieg in einen ...