New Mobility

Deutscher Mediapreis für Kia-Werbung

9. Mai 2022, 10:21 Uhr
Lars Wallerang
Deutscher Mediapreis für Kia-Werbung
mid Groß-Gerau - Das Laden eines Elektroautos muss keine Ewigkeit dauern, wie Kia in einem Werbespot über den neuen EV6 demonstriert. Kia
Der TV-Werbespot über den elektrischen Kia EV6 macht Furore. Die Jury den Deutschen Mediapreises kürte die Werbung von Kia und Havas Media mit der Auszeichnung in der Kategorie 'Total Video'.


Der TV-Werbespot über den elektrischen Kia EV6 macht Furore. Die Jury den Deutschen Mediapreises kürte die Werbung von Kia und Havas Media mit der Auszeichnung in der Kategorie "Total Video".

Inhalt des Werbefilms: Das Laden eines Elektroautos muss keine Ewigkeit dauern, wie Kia mit dem neuen Kia EV6 demonstriert. Sein Akku lässt sich in 18 Minuten von zehn auf 80 Prozent aufladen, und das "Nachtanken" von 100 Kilometern Reichweite ist in nur viereinhalb Minuten möglich (je nach Antriebsvariante). Kia und Havas Media machen dieses zügige Laden durch die TV-Werbung für Zuschauer in Echtzeit erlebbar.

Dabei können die TV-Schauer den Ladefortschritt durch sogenannte "Cut Ins" - am Bildrand ins laufende Programm eingeblendete Werbebotschaften - live miterleben. Der Start des Ladevorgangs wird in einem regulären Spot gezeigt, nach viereinhalb und 18 Minuten ist in den "Cut Ins" dann jeweils der aktuelle Ladezustand der Batterie zu sehen.

Ein zweiter Spot mit weiteren Informationen zum EV6 bildete den aktivierenden Abschluss dieser Inszenierung, durch die Kia die Marken- und Modellbekanntheit steigern und zugleich Rekordwerte bei Probefahrtanfragen und Website-Besuchen erzielen konnte.

Der Artikel "Deutscher Mediapreis für Kia-Werbung" wurde am 09.05.2022 in der Kategorie New Mobility von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Werbung, Elektroauto, Auszeichnung, New Mobility, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

25. Mai 2022

Flott unterwegs im AMG GT Kinderwagen

Sportfeeling für die Kleinsten: Im vierten Jahr ihrer Kooperation präsentieren Mercedes-AMG und das fränkische ...