Wohnmobil

Globevan: Dethleffs erster Urban Camper

24. Januar 2022, 12:03 Uhr
Rudolf Huber 3
3Globevan: Dethleffs erster Urban Camper
mid Groß-Gerau - Der Dethleffs Globevan basiert auf dem Ford Transit Custom mit 96 kW/130 PS. Dethleffs
3 Bilder Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Unter der Woche alltagstauglicher Familien-Beweger, am Wochenende und in den Ferien Untersatz für alle Arten mobilen Freizeitvergnügens: Multifunktionsfahrzeuge mit Schlafmöglichkeit und Aufstelldach, die Urban Camper, liegen schwer im Trend. Deshalb präsentiert Dethleffs im Frühjahr 2022 sein erstes entsprechendes Produkt: den Globevan.


Unter der Woche alltagstauglicher Familien-Beweger, am Wochenende und in den Ferien Untersatz für alle Arten mobilen Freizeitvergnügens: Multifunktionsfahrzeuge mit Schlafmöglichkeit und Aufstelldach, die Urban Camper, liegen schwer im Trend. Deshalb präsentiert Dethleffs im Frühjahr 2022 sein erstes entsprechendes Produkt: den Globevan.

Der basiert auf dem Ford Transit Custom mit 96 kW/130 PS. Zur Markteinführung im April 2022 gibt es ihn in zwei Varianten: Den Camp One (ab 49.999 Euro) für preisbewusste Kunden, die auf keine wesentlichen Ausstattungsmerkmale verzichten wollen, und den Globevan Camp Two (ab 52.999 Euro ) für alle, die mehr Komfort möchten, vorrangig beim Fahren. Beide Globevan-Modelle bieten vier Schlaf- und bis zu sechs Sitzplätze.

Bei einer Gesamtlänge von knapp unter fünf Metern zeichnet sich der Neuzugang laut Dethleffs "durch ein dynamisches, PKW-ähnliches Fahrgefühl, geräuscharmen Fahrkomfort sowie eine hervorragende Wendigkeit und Übersichtlichkeit aus". Serienmäßig an Bord sind ein Sicherheits-Bremsassistent, eine Notbremsunterstützung sowie ein Berganfahr- und Seitenwindassistent. Hinzu kommen unter anderem die elektrisch beheizbare Frontscheibe, eine Rückfahrkamera, die Anhängevorrichtung und ein umfangreiches DAB+ Audiosystem.

Komfort-Drehsitze für Fahrer- und Beifahrer gehören ebenso zur Serienausstattung wie die Aluminium-Ankerschienen im Fußboden zur Aufnahme der verschiebbaren hinteren Sitz-Schlaf-Bank. Der neu entwickelte Multifunktionstisch lässt sich drinnen wie draußen verwenden und in einer Halterung an der Seitenwand verstauen.

Herausnehmbare Kisten entlang der Wand hinter dem Fahrersitz bieten Stauraum und dienen als Sitzgelegenheit. Ein fest eingebauter seitlicher Schrank im Heck beherbergt Gaskasten, Wasserbehälter und den ausziehbaren Gaskocher. Am hinteren Ende des Stauschranks befindet sich ein Steckverschluss, an den sich bei geöffneter Heckklappe die serienmäßige Außendusche anschließen lässt.

Unten steht bei Verwendung der optionalen Auflage eine Schlaffläche von gut 1,40 Meter in der Breite und mehr als zwei Meter in der Länge zur Verfügung. Das Bett im Schlafdach ist mit 1,25 Meter Breite und 2,00 Meter Länge etwas kleiner.

Der Artikel "Globevan: Dethleffs erster Urban Camper" wurde am 24.01.2022 in der Kategorie Neuheiten von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Wohnmobil, Caravaning, Neuheit, Urban Camper, Camper, Camping, Vorstellung, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

25. Mai 2022

Neue Mercedes T-Klasse: Wandlung vom Handwerker-Auto zum Lifestyle-Kombi

Eine zusätzliche Mercedes-Modelllinie macht es möglich, dass aus dem Mercedes Citan, der fast nur gewerbliche Kunden ...