Kompakter

Ein Blick auf den Renault Austral

14. Januar 2022, 12:49 Uhr
Andreas Reiners
Ein Blick auf den Renault Austral
mid Groß-Gerau - Die Designteams haben die Merkmale der aktuellen Renault Modelle aufgegriffen und beim Austral mit neuen Elementen ergänzt. Renault
Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Renault gewährt einen Blick auf das neue Kompakt-SUV Austral. 'Elegant und technologisch', wie Renaults Designchef Gilles Vidal den neuen Austral beschreibt.


Renault gewährt einen Blick auf das neue Kompakt-SUV Austral. "Elegant und technologisch", wie Renaults Designchef Gilles Vidal den neuen Austral beschreibt.

Die Designteams haben die Merkmale der aktuellen Renault Modelle aufgegriffen und mit neuen Elementen ergänzt. Scharf gezeichnete Linien sollen den Auftritt sportlich und modern wirken lassen. Die Proportionen lassen ihn ebenso robust wie wendig erscheinen.

Mit dem Austral will Renault bei der Formensprache in eine neue Ära eintreten. Typische Merkmale sind die über den Radkästen verlaufenden Linien, welche die Karosserie neu strukturieren.

Weiteres Kennzeichen ist eine markante Sicke im unteren Bereich der Karosserie. Anders als ihre bisherigen, parallel zum Boden verlaufenden Pendants ist diese nach vorne hin angewinkelt und verleiht der Silhouette mehr Dynamik. Von der Seite betrachtet, scheint der Austral selbst im Stand in Bewegung.

Der Artikel "Ein Blick auf den Renault Austral" wurde am 14.01.2022 in der Kategorie Neuheiten von Andreas Reiners mit den Stichwörtern Kompakter, SUV, Neuheit, Auto, Vorstellung, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

25. Mai 2022

Neue Mercedes T-Klasse: Wandlung vom Handwerker-Auto zum Lifestyle-Kombi

Eine zusätzliche Mercedes-Modelllinie macht es möglich, dass aus dem Mercedes Citan, der fast nur gewerbliche Kunden ...