Markt & Statistik

Erstmals sinkt auch der Benzinpreis wieder

24. November 2021, 13:00 Uhr
Redaktion
Erstmals sinkt auch der Benzinpreis wieder
Die Entwicklung der Kraftstoffpreise in den vergangenen Wochen. Foto: Autoren-Union Mobilität/ADAC
Nach Dieselkraftstoff ist erstmals seit Wochen auch der Preis für Benzin wieder gesunken.

Nach Dieselkraftstoff ist erstmals seit Wochen auch der Preis für Benzin wieder gesunken. Wie der ADAC ermittelt hat, kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel derzeit 1,671 Euro und damit 2,1 Cent weniger als vor einer Woche. Der Preis für Dieselkraftstoff sank um 0,6 Cent und liegt aktuell bei 1,551 Euro.

Die Preisdifferenz zwischen den beiden Kraftstoffsorten ist mit der jüngsten Entwicklung wieder etwas geringer geworden. Diesel ist nur noch zwölf Cent günstiger als Super E10. Der steuerliche Unterschied zwischen beiden Sorten liegt jedoch bei über 20 Cent je Liter.

Trotz des aktuellen Preisrückgangs an den Zapfsäulen sieht der ADAC nach wie vor Spielraum für einen weiteren Preisrückgang. Hintergrund der Preisentwicklung ist die leichte Entspannung am Ölmarkt, allerdings gedämpft durch die Schwäche des Euro gegenüber dem US-Dollar. (aum)

Der Artikel "Erstmals sinkt auch der Benzinpreis wieder" wurde am 24.11.2021 in der Kategorie Kraftstoffe von Redaktion mit den Stichwörtern Markt & Statistik, ADAC, Kraftstoffpreise, Sprit sparen, Spritpreise, Benzinpreise, Dieselpreise veröffentlicht.

Weitere Meldungen

26. November 2021

Vollausstattung im Toyota Aygo X Limited

Klein, aber oho: Der Toyota Aygo X kommt in einer auf 500 Exemplare limitierten Top-Version auf den Markt. Die ...