Kleinwagen

Renault Clio legt mehr Komfort an den Tag

15. Oktober 2021, 12:13 Uhr
Lars Wallerang
Renault Clio legt mehr Komfort an den Tag
mid Groß-Gerau - Zu den Erkennungszeichen des Clio "Lutecia" gehören die Metallic-Sonderlackierung, die durch Zierelemente in Kupferoptik am Kühlergrill, den Lüftungsschlitzen und den Außenspiegeln abgesetzt wird. Renault
Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Paris hieß zur gallo-römischen Zeit noch Lutecia. Nach dieser antiken Stadt hat der französische Autohersteller Renault ein Sondermodell seines Clio benannt. Die jüngste Version bietet ein großes Plus an Komfort.


Paris hieß zur gallo-römischen Zeit noch Lutecia. Nach dieser antiken Stadt hat der französische Autohersteller Renault ein Sondermodell seines Clio benannt. Die jüngste Version bietet ein großes Plus an Komfort. Der Kleinwagen glänzt jetzt unter anderem durch mit Klimaautomatik, Online-Multimediasystem "Easy Link" und Einparkhilfe mit Rückfahrkamera. Der Clio Lutecia ist ab 22.850 Euro erhältlich.

Zu den äußerlichen Erkennungszeichen des Clio "Lutecia" gehören die Metallic-Sonderlackierung Black-Pearl-Schwarz, die durch Zierelemente in Kupferoptik am Kühlergrill, den Lüftungsschlitzen und den Außenspiegeln abgesetzt wird. Weitere kupferfarbene Akzente finden sich an den glanzgedrehten 17-Zoll-Leichtmetallrädern, der Haifischantenne und den Fahrzeugflanken.

Der Innenraum des Cityflitzers besticht durch sein eigenständiges Design und den Einsatz nachhaltiger Materialien. Die Sitzpolsterung sowie die Unterfütterung der Türen und der Armaturentafel bestehen überwiegend aus holzbasierten Tencel-Fasern, deren Holz aus nachhaltig bewirtschafteten europäischen Wäldern stammt. Details in Kupferoptik werten das Interieur zusätzlich auf.

Der Artikel "Renault Clio legt mehr Komfort an den Tag" wurde am 15.10.2021 in der Kategorie Neuheiten von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Kleinwagen, Sondermodell, Ausstattung, Importeur, Vorstellung, veröffentlicht.

Weitere Meldungen

22. November 2021

Ferrari Daytona SP3 erinnert an die ''60er''

Der neue Ferrari Icona ist inspiriert von Rennlegenden aus den 1960er Jahren. Vorgestellt wird er auf der ...